Stand
AUTOR/IN
SWR3

Irgendwo hinter’m Regenbogen, ganz weit oben, da ist ein Land,
von dem hab ich mal in einem Gute-Nacht-Lied gehört.
Weil, da droben, über dem Regenbogen, da ist der Himmel blau,
und wenn du dich traust zu träumen,
dann werden diese Träume auch wahr.
Und irgendwann, wenn ich mal eine Sternschnuppe sehe,
dann werd ich mir was wünschen.
Und wenn ich dann aufwache, dann bin ich da, wo es keine Wolken mehr gibt.
Und alle Sorgen schmelzen einfach weg, so wie Zitroneneis über’m Kaminfeuer.
Weil, dann bin ich hinter’m Regenbogen,
da wo die kleinen Blaumeisen rumzwitschern.
Da möcht ich gern hinfliegen, nur ich kann nicht.
Aber:
wenn die kleinen Blaumeisen hinter den Regenbogen fliegen können,
warum kann ich das dann eigentlich nicht?

Stand
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Wo ist das „h“ im Lieferverker? Schon wieder Neckarsulm! Schreibfehler auf Schild sorgt für nächsten Lacher

    Gerade haben sich die Neckarsulmer vom falschen Trennungsstrich erholt, jetzt erhitzt ein „h“ die Gemüter. Über welche Schilder seid ihr schon mal gestolpert?

  2. Der perfekte Nachtisch? Tiktok-Trend im Test: Wie schmeckt der Schokokuss-Espresso?

    Einen Schokokuss aushölen, den Espresso einfüllen und beides gemeinsam löffeln: Wie schmeckt der Tiktok-Trend? Wir haben ihn für euch getestet! Hier das Video anschauen.