STAND
AUTOR/IN
SWR3

Die Zeit, als wir beide Kinder waren –
ich hab's geliebt wenn wir verstecken gespielt haben.
Du hast dich versteckt und ich hab gesucht.
Dann hab ich mich versteckt und du hast gesucht.

Du hast nie lockergelassen (lächelnd, als schöne Erinnerung).

Alles war so leicht auf dem Spielplatz.
Wenn es Ärger gab, sind wir weggerannt,
barfüßig durch den Sand.

Wir sind so schnell gewesen.
Ich weiß gar nicht,
wie mich das Leben irgendwann einholen konnte.

Diese Welt kann manchmal ein richtiges Arschloch sein,
wenn du hörst, dass du nicht gut genug bist.
Stellen Sie sich hinten an,
lassen Sie sich ihre Träume auszahlen
und leben Sie mit einer hübschen Lüge!

Wir sind die Kids,
die keinen Swimming Pool haben hinterm Haus.
Unsere Zukunft hängt auch nicht in einer Glaskugel.
Nein, ich brauch kein Geld, damit es bei mir läuft.
Mir reichen die Erinnerungen,
wie ich versucht hab dich zu fangen.
Wir, die Kids ohne die 3-Millionen-Quadratmeter-Villa mit Pool.

Irgendwie sind wir immer noch die Kinder von damals,
aber ich fühle mich so reich
und ich hab beschlossen,
dass sich das auch nicht mehr ändert.
Ich bleibe bei meinem Leben.

Und wenn die Welt mal wieder ein Arschloch ist,
dann hör ich gar nicht zu!

Original-Songtext in Englisch

You were a kid when I was a kid.
Oh how I loved it when
you'd hide and I'd seek and seek when I'd hide,
oh you would not give in.
Everything was easy on the
playground when we
ran away from trouble with our
bare feet in the sand.
Oh how we ran, I can't understand
how life caught me now…

I feel like
this world can be a little bitch sometimes,
who says you’re not enough.
Stand in line,
cash in your dreams and get a fancy fancy lie.

We're the kids who don't have
swimming pools in their backyards.
Not the kids who got their
futures hanging in crystal balls.

No, I don't need no money to be racing ooh…
I'm happy with the memories of chasing you…
Still the kids who don't have swimming pools in their
forty million square feet mansions ooh…

You're still a kid and I'm still a kid,
oh I feel rich as hell.
I've made up my mind,
I'll stick to my life.
I won't be listening when…

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Lesetag 2022 Leseratten aufgepasst: Diese Bücher sind was für euch!

    Vorlesen mit verstellter Stimme oder Eintauchen in eine andere Welt: Bücher fesseln, faszinieren und Vorlesen schafft schon im kleinsten Kindesalter Bindung zu den Eltern und macht Lust auf selber lesen.  mehr...

    PUSH SWR3

  2. Masturbieren für BBC-Doku Sex vor der Kamera: Cara Delevingne spendet Orgasmus für die Wissenschaft

    Für eine neue BBC-Doku hat das Supermodel für die Wissenschaft masturbiert – ihren Orgasmus hat sie gespendet und das Ganze auch filmen lassen. Was steckt dahinter?  mehr...

  3. „Als ob sechs Säcke Sand auf mir liegen“ Das Martyrium der Long-Covid-Opfer

    Long Covid hat das Leben von Johannes (36) aus Freiburg kaputt gemacht. Doch er kämpft und will nicht aufgeben. Eine Geschichte über Mut, Verzweiflung und dem Schweigen von Medizin und Politik.  mehr...

    NOW SWR3

  4. Neue Erbschaftssteuer ab Januar Warum das Haus von der Oma jetzt zur Kostenfalle werden könnte

    Wer ein Haus erbt, muss ab nächstem Jahr in einigen Fällen wohl deutlich mehr Steuern zahlen. Wer schnell handelt, kann aber noch sparen. Wir sagen dir, was zu tun ist.  mehr...

  5. Gasrechnung im Dezember So wenig müsst ihr tun, damit der Staat eure Gas-Rechnung zahlt

    Im Dezember übernimmt der Staat die Gas- und Fernwärmerechnung für uns. Was das für euch heißt, und was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr hier.  mehr...

    NOW SWR3

  6. Mutter werden ohne Hebamme? „Absurd.“ Hebammen am Limit: Hilferuf aus dem Kreißsaal

    Mutter werden ohne Hebamme? Für viele Frauen unvorstellbar – auch für Khadydia, zweifache Mutter aus Mainz. Die Hebammenverbände in SWR3Land signalisieren: Sie sind an der Grenze.  mehr...