STAND
AUTOR/IN
Dirk Scherer (Foto: SWR3)
Gregor Friedel (Foto: SWR)

Mehr als „nur“ ein Sänger: In diesem Jahr zeichnen wir Rea Garvey als „Pioneer of Pop“ aus – wie immer im Rahmen des „Specials“ beim New Pop Festival. Supergirl war für ihn mit Reamonn der Durchbruch, mit der Band und solo hat er einen Weltkarriere hingelegt und engagiert sich seit vielen Jahren auch sozial. Ein Ire mit SWR3Land im Herzen!

Supergirl auf Tape vorbeigebracht

SWR3-Musikchef Gregor Friedel erzählt über Reas Karriere: „1998 kam Rea Garvey mit einer Gitarre aus Irland nach Freiburg. Ein Jahr später erschien er bei uns in Baden-Baden mit einem Tape, auf dem der Song Supergirl zu hören war. Im Jahr 2000 spielte er dann mit seiner Band Reamonn beim SWR3 New Pop Festival – und jetzt kommt er wieder zu uns, um den „Pioneer of Pop“ überreicht zu bekommen. Seit seiner Ankunft in Deutschland sind mittlerweile 20 Jahre vergangen. 20 Jahre, in denen Rea Garvey ungeheure Erfolge als Musiker und als prägende Persönlichkeit der deutschen Popkultur feiern konnte. Hinzu kommen auch 20 Jahre nachhaltigen sozialen Engagements.“

Mit seiner Stiftung Saving An Angel initiiert Rea Garvey Projekte, die das Ziel haben, weltweit das Leben von benachteiligten Kindern zu verbessern. Beim Projekt „ClearWater“ sorgt er mit seinem Team für sauberes Trinkwasser der Ureinwohner in Gebieten des Amazonas.

Weltkarriere mit Reamonn und solo

Rea Garvey und Reamonn landeten mit ihrer Debüt-Single Supergirl einen internationalen Superhit. Es folgten fünf mit Gold und Platin ausgezeichnete Studioalben, Hits wie Josephine, Star oder Through the Eyes of a Child sowie ausverkaufte europaweite Touren. Ihren allerersten Auftritt hatten Reamonn übrigens in SWR3Land – in Stockach am Bodensee an Silvester 1998/1999.

2006 hat Rea Garvey mit Superstar Nelly Furtado den Nummer-1-Hit All Good Things (Come to an End). Seine eigentliche Solokarriere startete er 2011. Zwar blieb seine Musik im Rock verwurzelt, Rea Garvey hat sich aber nie auf ein Musikgenre beschränkt und schon seit Beginn seiner Karriere mit vielen unterschiedlichen Künstlern gesungen: Mary J. Blige, Jam & Spoon, Xavier Naidoo, Rapper Kool Savas, In Extremo, Heather Nova u.v.a.

Neues Album „Neon“

Für sein aktuelles Album Neon hat er sich zwei Jahre Zeit genommen – der Erfolg der aktuellen Single Is It Love? spricht dafür, dass die Zeit gut investiert war. Hier in der SWR3-unplugged-Version:

Video herunterladen (88,5 MB | MP4)

Neon ist sein viertes Solo-Album. Ab dem 10. September ist Rea auch wieder auf Tour. Bis zum 4. Oktober sind 18 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant.

Reas rührende Worte nach der Übergabe des Pioneer-Awards

Rea Garvey sagt Danke!Also, wir haben Pipi in den Augen! ❤️❤️❤️Posted by SWR3 on Sunday, September 16, 2018

Im Studio mit Rea Garvey

Im März durften 20 SWR3-Gewinner Rea Garvey im Studio besuchen und sich ganz nah angucken, wie das neue Album entsteht. Live-Hörproben natürlich inklusive! Da war selbst Rea aufgeregt, als er die Songs zum ersten Mal vor Publikum gespielt hat.

Meistgelesen

  1. Deutschland

    Verschärftes Infektionsschutzgesetz Bundesregierung einigt sich auf deutschlandweite Corona-Notbremse

    Die Bundesregierung hat sich auf eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes in der Corona-Pandemie verständigt. Damit könnte eine bundesweit verbindliche Notbremse ab einer bestimmten Infektionsrate kommen.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Corona-Regeln Baden-Württemberg lockert Quarantäne für Geimpfte

    Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist und keine Symptome hat, muss in Baden-Württemberg künftig nicht mehr in Quarantäne. Die Landesregierung folgt damit einer Empfehlung des RKI.  mehr...

  3. Stuttgart

    „Notbremse“, Buchläden, Autofahrten Corona-Regeln in Baden-Württemberg: Neuerungen seit 29.3.

    Seit Montag (29.3.) gelten in Baden-Württemberg einige Neuerungen im Hinblick auf die Corona-Pandemie. Die „Notbremse“ mit möglichen Ausgangssperren wird jetzt fester Bestandteil der Maßnahmen.  mehr...

  4. News-Ticker zum Coronavirus Deutschland macht voraussichtlich 650 Milliarden Euro Schulden

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  5. Informationen zum Coronavirus So hoch ist die Inzidenz in deinem Landkreis oder deiner Stadt

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...

  6. Ein Versehen? Minneapolis: Polizistin erschießt Schwarzen – offenbar Waffe mit Taser verwechselt

    In einem Vorort der US-Stadt Minneapolis versucht die Polizei, erneute Unruhen unter Kontrolle zu bringen. Grund für die Proteste ist ein Vorfall vom Wochenende: Eine Polizistin hatte einen Schwarzen erschossen – aus Versehen, wie es heißt.  mehr...