STAND
AUTOR/IN

Im Fall des Münchener Teams Leitmayr & Batic geht es um Realityshows, um niedere Instinkte, die bedient werden wollen, um billige Gags und um Voyeurismus – für den gehen manche sogar über Leichen.

Ein Tatort über grausamen Voyeurismus im Netz

Tatort „Allmächtig“ (Foto: daserste.de)
daserste.de

Albert A. Anast nennt sich Entertainer. Er macht Filmchen fürs Internet, in denen hilf- und arglose Menschen gedemütigt werden. Albert A. Anast ist ein Kotzbrocken, ein Ekelpaket finden auch seine Kollegen, aber seine Filmchen werden im Netz geliebt. Besonders viele Klicks bekommt Frau Kohlbeck, Finanzbeamtin und Messie. Sie und ihr Ex-Mann haben sich hilfesuchend an Anasts Filmfirma gewandt. Ex-Mann Peter verliert daraufhin sein Restaurant, seine Frau das Leben. Vom Küchenmesser durchbohrt liegt sie in ihrer Messie-Wohnung und die Kamera schaut auch hier ganz genau hin. Fliegen summen. Der Voyeurismus, um den es ja bei diesen Filmchen geht, wird auch hier bedient. Gewollt grausam und ekelig.

Äußerst unsympathischer Filmemacher

Frau Kohlbeck ist zwar das einzige von Anasts Opfern, das stirbt, aber auch andere haben genügend Gründe, dem Filmemacher nach dem Leben zu trachten. Dieser wird übrigens so überzeugend von Alexander Schubert gespielt, dass ich Mühe haben werde, diesen Schauspieler und Comedian in meinem Leben nochmal sympathisch zu finden.

Batic und Leitmayr wie ein „altes Eheepaar“

Tatort „Allmächtig“ (Foto: daserste.de)
daserste.de

Weil der Münchner Tatort diesmal nicht so verschwurbelt und verkünstelt ist, bleibt Zeit, sich dem alternden „Ehepaar“ Batic und Leitmayr zu widmen. Und das macht Spaß. Wenn sie von oben im Auto gefilmt werden, quasi durchs Dachfenster, und man nur zwei sich bewegende komplett weiße Haarschöpfe sieht. Dazu tragen beide mittlerweile vorzugsweise khakifarbenes Rentner-Outfit und ergänzen sich auch verbal wie ein altes Ehepaar. Und dann gibt es da ja auch noch einen Dritten im Team. Der heißt Karlhuber, ist neu, arbeitet im Hintergrund im Innendienst in einem Büro ohne Fenster und ja, wie soll er es sagen…? Er würde zu gerne mal mit rausgehen, mit den beiden Kommissaren. Die sind davon aber nicht grade begeistert.

Solider Tatort aus München

Allmächtig ist ein solide gemachter Tatort, zu einem aktuellen Thema, diesmal ohne große Experimente, gute Sonntagabend-Unterhaltung mit einem vertrauten Team. Drei wären zu wenig, vier zu viel, ich muss leider einen Elch halbieren. Von mir gibt es dreieinhalb Elche dafür.

Meistgelesen

  1. Neue Explosionen und riesige Aschewolke Jetzt hat der Vulkan auf La Palma den Flugverkehr lahmgelegt

    Fünf Tage nach dem Beginn seines Ausbruchs hat der Vulkan auf der Kanareninsel La Palma am Freitag weiter Lava und eine große Aschewolke ausgestoßen. Flüge von und zur Insel sind deshalb nicht mehr möglich.  mehr...

  2. Sechs Verletzte Nach Schüssen in Mannheim – Ermittlungen führen ins Rockermilieu

    Im Mannheimer Stadtteil Waldhof sind mehrere Männer durch Schüsse verletzt worden. Erste Ermittlungen führen ins Rockermilieu.  mehr...

  3. Fridays for Future: Protesttag Greta Thunberg: Deutschland ist einer der größten „Klima-Schurken“

    Fridays for Future ist weltweit auf die Straßen gegangen. Greta Thunberg trat in Berlin auf und rechnete mit der Regierung ab.  mehr...

  4. Bonn

    Bundestagswahl 2021 Bundestagswahl 2021: Wahl-O-Mat als Entscheidungshilfe

    Der Wahl-O-Mat kann dir bei der Entscheidungsfindung vor der Bundestagswahl helfen. Hier erfährst du, wie der Wahl-O-Mat funktioniert und wer dahinter steckt!  mehr...

  5. Mit Waffe des Onkels Texas: Zweijähriger erschießt sich versehentlich selbst

    Schon wieder ist es passiert: In Texas hat sich ein Kind aus Versehen selbst erschossen. Diesmal ein Zweijähriger. Die Waffe gehörte wohl seinem Onkel.  mehr...

  6. Highlights vom SWR3 New Pop Wincent Weiss postet eine Handynummer... und dann passiert DAS!

    Was passiert, wenn man eine völlig unbekannte Nummer auf Instagram postet? Bei den meisten wohl nicht viel – es sei denn, man heißt Wincent Weiss. Hier gibt's die Highlights vom New Pop!  mehr...