Stand
AUTOR/IN
Amelie Heß
Amelie Heß (Foto: SWR)

Das ist im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge gegangen: Bei einem Eishockey-Testspiel ging ein Schuss dem tschechischen Torhüter durch den Helm ins Auge. Aber er hatte Glück.

Der Schuss eines Spielers der Schweizer Mannschaft HC Ambrì Piotta durchschlug das Gitter des Helms von Daniel Kral, Torhüter des tschechischen Erstligisten Bílí Tygri Liberec, und verletzte den Spieler schwer.

Puck bleibt in der Augenhöhle stecken

Millimeter vor seinem Auge bleibt der Puck stecken. Das Bizarre: Der Puck hatte einen Durchmesser von 7,62 Zentimetern und passte damit genau durch die Gitterstäbe des Helms hindurch.

Es war einfach ein großer Zufall. (...) Der Puck hat die breiteste Stelle innerhalb von Millimetern getroffen. Wäre er nicht auf meinem Kopf gelandet, wäre er wohl durchgegangen.

👀 Jestli jste něco podobného nikdy neviděli, tak vězte, že ani my ne. Dan Král má po včerejším zápase s @HCAP1937 sice velký šrám na pravém oku, ale nemělo by se jednat o nic vážného. Jako druhý brankář bude dnes připraven jeden z náhradníků @lausannehc. Děkujeme za výpomoc. 👍… pic.twitter.com/8bEhEQj1nl

Ich wusste zuerst nicht einmal, dass es ein Puck war. Ich war völlig weggetreten und dachte, ich sei getroffen worden“, erzählt der verletzte Spieler Daniel Kral im Interview auf der Vereinshomepage.

Seine Mitspieler hätten ihm die Maske abgenommen und ihn in die Kabine gebracht. „Ich hatte wirklich große Angst, weil ich mich vergewissern wollte, dass mein Augenlicht in Ordnung ist“, sagt Kral. Im Krankenhaus machten die Ärzte verschiedene Tests und konnten zum Glück Entwarnung geben: Das Auge ist in Ordnung. Zurück in Liberec stehe noch ein CT-Scan an, um sicherzugehen, dass das Auge und die umliegenden Knochen nicht beschädigt wurden, sagt Mannschaftsarzt Dusan Morman.

Zur Info: Bei Schlagschüssen fliegt der Puck mit bis zu 170 Kilometern pro Stunde durch die Luft. Das ist schneller als so manches Auto auf der Autobahn.

Nach Augenverletzung beim Eishockey: Spieler braucht noch Genesung

Wann Daniel Kral wieder im Tor stehen kann, ist noch unklar. Es müssten noch weitere Tests gemacht werden, aber er hoffe, dass er so schnell wie möglich wieder zurück sei, so der Spieler.

Klubarzt Morman ist froh, dass der Unfall glimpflich ausgegangen ist. „Es war wirklich eine sehr bizarre Situation. Wenn der Puck etwas weiter in die Maske eingedrungen wäre, wäre es vielleicht nicht so gut ausgegangen.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Stand
AUTOR/IN
Amelie Heß
Amelie Heß (Foto: SWR)

Meistgelesen

  1. Viel Glück! Konzerte von Taylor Swift sind ausverkauft – mit uns könnt ihr doch noch dabei sein!

    Millionen Fans wollten Tickets haben und die Tour war in Nullkommanix ausverkauft. Aber mit SWR3 habt ihr jetzt noch die Chance, Taylor Swift dieses Jahr live zu erleben. Hier anmelden und gewinnen!

  2. Auch der SWR3-Elch war dabei Mega Natur-Event in Schweden: 24-Stunden-Livestream für Elchwanderung

    In Schweden sind die Elche los! Wer mag, kann sie im Stream live verfolgen. Und auch SWR3Land ist ja bekannt für seinen Elch. Der hatte einen besonderen Auftritt im Studio.

  3. Speedweek Blitzermarathon 2024 – das ist die Bilanz in BW und RLP

    Die Polizei kontrollierte letzte Woche verstärkt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern. Hier checken, wie es gelaufen ist!

  4. „Back to Black“ Kritik zu Amy-Winehouse-Film: An diesen Stellen müssen Fans stark sein

    Ein neuer Film über das Leben von Amy Winehouse kommt 2024 raus: Was gut gemeint war, trotzdem nichts wurde und wie sich Marisa Abela als Amy Winehouse schlägt: Hier lesen!