Stand
AUTOR/IN
Jessica Schnellbach
Jessica Schnellbach

Ihr seid urlaubsreif und habt keine Ahnung, was ihr kochen sollt? Mit diesen Food-Influencern und ihren Sommerrezepten bringen wir den Urlaub und Inspiration zu euch nach Hause!

Mit folgenden Food-Influencern habt ihr Spaß, bevor es überhaupt ans Kochen geht. Das Netz hat aber noch so viel mehr zu bieten! Teilt mit uns eure liebsten Food-Influencer unten in den Kommentaren.

Italienische Sommerrezepte – mamma mia sieht das gut aus!

Egal ob ihr auf der Suche nach italienischen Rezepten wie Pasta Pesto, Bruschetta oder selbstgemachtem Ricotta-Käse seid, Angelo Coassin (cookingwithbello) zaubert sie euch einfach und „super sexy“ in wenigen Sekunden auf den Teller. Der junge Italiener zeigt meist auf Englisch, wie ihr leicht und schnell ein mediterranes Sommergericht zubereitet könnt. Dank seines herrlichen italienischen Akzents hat man das Gefühl, mitten in einem Restaurant irgendwo in Italien zu sitzen. Typische Phrasen unterhalten besonders und machen den Food-Influencer so einzigartig.

You have to try this, because it’s mamma mia!

Add parmesan, like there is no tomorrow!

Add some herbs, to make it super sexy!

Wer nach seinen Gnocchi oder Käsebomben (der Name ist Programm!) immer noch nicht genug von Angelo hat, der kann sich auch seine witzigen Reels zu „Wie einen Italiener aus der Reserve locken“ oder Reactions zu Tiktok-Trends ansehen. Und ja, liebe Pizza-Hawaii-Fans, auch über euch regt er sich herzlich sympathisch auf!

Vegane Sommerrezepte – Maya verwandelt Wassermelone zu Sushi

Mit ihren 18 Jahren hat Maya Leinenbach (fitgreenmind) aus dem Saarland schon fast zwei Millionen Follower auf Instagram! Sie überzeugt ihre Community mit kreativen veganen Gerichten, die sie in ihren Reels so lecker zubereitet, dass man sofort Hunger bekommt. Immer wieder stellt sie typische Nationalgerichte in ihrer veganen Welttour und kreative Alternativen für tierische Produkte vor. Ihr meint Salat Caprese, Sushi oder Köttbullar können nicht vegan zubereitet werden? Dann solltet ihr unbedingt ihren Kanal abchecken und euch vom Gegenteil überzeugen lassen!

Sommerrezepte ohne Gequatsche, sondern nur mit „mmmmh“ und Musik

Sommerrezept von Food-Influencerin Knusperstübchen I Sarah Zahn
Bulgursalat mit Feta und Nektarinen von Food-Influencerin Sarah Zahn aka Knusperstübchen.

Bei Sarahs (dasknusperstuebchen) Reels wird nicht geredet, sie lässt die fantastisch angerichteten Teller für sich sprechen! Untermalt werden die Videos mit passender Musik und die Zutatenliste mit Rezeptanleitung finden sich meistens im Beitragstext – was will man mehr, wenn man auf der Suche nach einem Sommerrezept ist?! Und um Sarahs minimalistischem Wortstil gerecht zu werden, halten wir uns kurz und machen direkt weiter mit Videos und Fotos zu ihren Rezepten. Nur eins noch: Sie schafft es sogar meist unbeliebte Zutaten wie Kohl schmackhaft aussehen zu lassen!

Bei TV-Koch Serkan Güzelcoban bleibt die Küche im Sommer teilweise kalt, in der SWR3-Morningshow teilte er sein Sommer-Rezept, das nur vier Zutaten benötigt. Gleich hier reinhören:

Neuer Trend bei TikTok: Wassermelonen-Pizza

Die Steigerung von Pizza: Wassermelonen-Pizza! Einfach eine Melone in Scheiben schneiden, mit Joghurt oder Quark und Früchten eurer Wahl belegen. Mit Knusper-Müsli, Schoko-Raspeln, Mandel-Flocken oder Minze bestreuen, in Stücke schneiden und fertig ist der Sommer-Snack.

Meistgelesen

  1. „Es hörte sich wie eine Bombe an“ Restaurant auf Mallorca eingestürzt: zwei deutsche Frauen unter Todesopfern

    Der erste Stock stürzte bis zum Keller ein. Viele Menschen sind schwer verletzt, sieben sogar in kritischem Zustand. Unter den Todesopfern waren zwei Urlauberinnen aus Deutschland.

  2. Sprachspaß mit SWR3 Dialekt-Test: 7 Sätze, die du nur verstehst, wenn du Mundart sprichst!

    Diese Sätze sind wirklich schwer zu verstehen, wenn du keinen Dialekt sprichst. Wie viele davon kennst du? Hier im Dialekt-Test ausprobieren, wie gut du dich auskennst!

  3. Faktencheck Raus aus dem Mittagstief mit Glukose-Tricks? Die Zuckerspiegel-Wahrheit

    Im Netz kursieren „Glukose-Tricks“, mit denen der Zuckerspiegel reguliert werden soll. Die sollen unter anderem ein Mittagstief verhindern und für mehr Energie sorgen. Stimmt das?

  4. Österreich

    „Bedeutendster Fund seit mehr als 100 Jahren“ 🐘 Steinzeit-Sensation in Österreich: Winzer entdeckt Mammutfalle mit vielen Knochen in seinem Weinkeller

    Eigentlich wollte Andreas Pernerstorfer nur seinen Weinkeller ausbauen. Doch was er dabei fand, versetzt Archäologen in helle Aufregung.

  5. Party vor leeren Bühnen „Festival ohne Bands“?! Deshalb feiern sich die Besucher in Dürmentingen selbst

    Camping, Dixiklos, Partys auf dem Gelände – es klingt in Dürmentingen (Lk Biberach) wie ein ganz normales Festival, aber etwas fehlt: Die Bands! Wer kam auf diese verrückte Idee?

    NOW SWR3