Stand
AUTOR/IN
SWR3.online

Die Revanche ist geschafft, SWR3-Land hat Bernhard Hoëcker geschlagen. Du willst die Radio-Duell-Spiele nochmal spielen? Dann brauchst du das richtige Material. Diese Sachen solltest du zurechtlegen.

Materialliste (Foto: SWR3)

Um beim Radio-Duell dabei zu sein, brauchst du:

  • einen Notizblock pro Teilnehmer (egal welches Format)
  • einen Kugelschreiber für jeden Teilnehmer
  • eine Straßenkarte von Rheinland-Pfalz (oder eine digitale Karte im Web)
  • eine Straßenkarte von Baden-Württemberg (oder eine digitale Karte im Web)
  • einen Zollstock
  • einen Kopfhörer, der an das Radio bzw. die Stereoanlage angeschlossen werden kann, mit dem/der ihr das SWR3 Radio-Duell hört.
  • ein Lineal (30 cm lang)
  • 100 gebrauchte – also bereits beschriebene – DIN A4 Blätter
  • die Titel und Interpreten möglichst vieler aktueller Hits, sowie Hits aus den 80ern und 90ern (z. B. Chartlisten aus dem Web)
  • einen Bleistift
  • einen runden, leeren Putzeimer (mit „Schnabel“ oder ohne, Fassungsvermögen zehn Liter, Höhe und Durchmesser ca. 26 cm)
  • einen Radiergummi

Viel Spaß!

Stand
AUTOR/IN
SWR3.online

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Wie hat euch der Tatort am Sonntag gefallen?

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andreas Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!

  3. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video: Diese Truckerin hatte großes Glück!

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.