Stand
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke

Sängerin Adele hatte wohl kein gutes Jahr. Seit Juli 2023 rührt sie offenbar keinen Tropfen Alkohol mehr an. Bei ihrer Show in Las Vegas sprach sie vor Fans offen über ihr Problem.

In ihren Songs spricht Adele oft unangenehme Themen an: Liebeskummer, gescheiterte Ehe, Lebenskrisen. Schon in ihrem Lied „I Drink Wine“ aus dem Jahr 2021 spricht singt sie über ihren Alkoholkonsum:

When I was a child
Every single thing could blow my mind
Soaking it all up for fun
But now I only soak up wine

Als ich ein Kind war
alles konnte mich begeistern
alles zum Spaß aufgesaugt
aber jetzt sauge ich nur noch Wein auf

Adele: „beinahe Alkoholikerin“

Bei einer Show in Las Vegas sagte Adele zum Publikum ehrlich: „Die meiste Zeit in meinen 20ern war ich buchstäblich beinahe Alkoholikerin.“ So konnte es für sie nicht weitergehen. Deswegen hat sie jetzt diese Konsequenz gezogen:

Ich habe vor etwa dreieinhalb Monaten aufgehört zu trinken. Es ist langweilig. Ich vermisse es so sehr. Ich verzichte sogar auf Koffein.

Dass ihr der Verzicht nicht leicht fällt, wird auch klar, als sie einen Fan mit einem Drink im Publikum sieht: „Also genieße deinen Whiskey Sour. Ich bin sehr, sehr neidisch.

Adele talking to her lottery seat winners about not drinking + “ I just realised my chicken fillets moved out of place n it looks like I’ve got 3 boobs ” 😂😭 pic.twitter.com/eT9bh7jRlQ

Dreieinhalb Monate ohne Alkohol, so reagiert dein Körper:

Adele: Vier Flaschen Wein bis Mittag

Schon im März hat sich Adele zu ihrem krassen Alkoholkonsum geäußert. Damals sagte sie: „Es war gerade mal 11 Uhr mittags, und ich hatte bestimmt schon vier Flaschen Wein intus.“ Zu der Zeit stand sie häufiger mit einem Glas Wein auf der Bühne.

So erkennst du, ob du ein Alkoholproblem hast:

2019 belegte Deutschland den vierten Platz der Länder, die am meisten Alkohol konsumieren. Aber ab wann wird aus dem...Posted by SWR3 on Monday, February 21, 2022

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben Beiträge (früher: Tweets) mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über X verbreitet werden.

Meistgelesen

  1. Immer in denselben Wildpark? Egal ob bei Regen oder Sonnenschein: 7 Insider-Tipps für Ausflüge in BW und RLP

    Schon alles gesehen? Ganz bestimmt nicht! Hier kommen sieben Ausflugstipps, die einen Besuch wert sind. Außerdem sammeln wir eure Lieblingsplätze! Einfach im Artikel kommentieren.

  2. Wichtig: „Seine Frau lieb haben“ Lang lebe die Liebe! Dieses Ehepaar ist seit 80 Jahren verheiratet 💕

    War es Liebe auf den ersten Blick? Lest hier die Geschichte von Ursula und Gottfried Schmelzer. Und für alle, die nicht 80 Jahre warten wollen: Spielt das SWR3 Kreuzworträtsel für die Liebe!

  3. Schwarzwald

    „Letzter Ausflug Schauinsland“ aus dem Schwarzwald Wie hat euch der Tatort gestern gefallen? Hier kommentieren!

    Die psychiatrische Gutachterin Lisa Schieblon wird tot in ihrem Kofferraum gefunden. Alle Beweise deuten auf einen Mann, der bereits im Gefängnis sitzt. Doch war er es wirklich?

    PUSH SWR3

  4. Weiter Gefahr von Unwetter Frau stirbt nach Rettungseinsatz in Saarbrücken – neuer Regen könnte die Lage noch einmal verschärfen

    Die Menschen im Saarland und Rheinland-Pfalz müssen vor allem am Dienstag nochmal mit viel Regen rechnen. Hier könnt ihr checken, was wo gerade los ist.

  5. Stuttgart

    Andreas Müller und Christoph Sonntag Hier Best-of unserer SWR3 Comedy Show vom Sommerfestival anschauen!

    Beim SWR Sommerfestival in Stuttgart standen am Sonntag die Comedians Oliver Pocher, Andreas Müller & Christoph Sonntag auf der Bühne. Hier die Highlights anschauen.