Stand
Autor/in
Benedikt Wiehle
Benedikt Wiehle
Künstler/in
Justin Timberlake

Stoppschild überfahren. Polizeikontrolle. Gewahrsam. Popstar Justin Timberlake hat eine Nacht auf einer Polizeiwache verbracht. Ein Polizeibericht zeigt jetzt, was genau passiert ist.

Der amerikanische Ort Sag Harbor im Bundesstaat New York ist eine Luxus-Ferienregion in den Hamptons. Dort war Justin Timberlake am Dienstag kurz nach Mitternacht mit dem Auto unterwegs – betrunken. Nachdem er von der Polizei erwischt wurde, musste er mit auf die Wache. Jetzt geht ein Polizeifoto – ein sogenannter „Mug Shot“ – des Sängers durchs Netz.

Sänger Justin Timberlake auf einem Polizei-Foto, er wurde wegen Alkohol am Steuer festgenommen.

SWR3-Morningshow Justin Timberlake: So geht es weiter nach seiner Alkohol-Fahrt

Dauer

Justin Timberlake: So geht es weiter nach seiner Alkohol-Fahrt

Justin Timberlake: Das sagt die Polizei zu seiner Alkohol-Fahrt

Seine Augen seien „blutunterlaufen und glasig“ gewesen, heißt es in einem Polizeibericht, aus dem amerikanische Medien wie CBS zitieren. Justin Timberlake selbst soll zugegeben haben, „einen Martini“ getrunken zu haben. Weiter heißt es von der Polizei, Justin Timberlake sei in einem „berauschten Zustand gewesen“, sei Schlangenlinien gefahren und habe ein Stoppschild übersehen. Bei der Kontrolle hätte er nicht mehr auf einem Bein balancieren oder eine gerade Linie laufen können. Der Vorwurf: Trunkenheit am Steuer und weitere Verkehrsvergehen.

Laut der zuständigen Staatsanwaltschaft sei der Sänger vorübergehend festgenommen worden und musste die Nacht auf der Wache verbringen. Er sei am Dienstagmorgen einem Richter vorgeführt und dann wieder freigelassen worden. Am 26. Juli muss er vor Gericht erscheinen – per Videoschalte.

So bekommt ihr Tickets Weltstar in Deutschland: Justin Timberlake spielt in diesen Städten Konzerte!

Vier Konzerte gibt Justin Timberlake dieses Jahr in Deutschland. Hier gibt’s alle Infos zu seiner The Forget Tomorrow World Tour.

Welttournee geht weiter: Justin Timberlake spielt Konzerte in den USA

Justin Timberlake ist aktuell mit seinem neuen Album auf Tour in Nordamerika. Auf dem Plan stehen ab Freitag die nächsten Konzerte in Chicago und New York. Ab Ende Juli spielt Timberlake dann auch in Europa, in Deutschland unter anderem in Berlin, München, Köln und Hamburg. Im Herbst geht es dann wieder zurück in die USA.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Meistgelesen

  1. Baden-Baden

    Vom 12. bis 14. September Bereit fürs SWR3 New Pop Festival 2024? Jetzt Tickets sichern! 🤩

    Beim SWR3 New Pop Festival spielen die besten Newcomer und ihr seht die spannendsten neuen Popstars. Erfahrt hier, wer diesmal auftritt!

  2. Bekannt aus „Beverly Hills 90210“ Schauspielerin Shannen Doherty ist tot

    Die aus der Kultserie „Beverly Hills 90210“ bekannte US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot. Sie starb im Alter von 53 Jahren. Seit Jahren litt Doherty an Brustkrebs.

  3. Selbsttest 5 Sprachen der Liebe: Welche Love Language sprichst du in deiner Beziehung?

    Es gibt fünf verschiedene Love Languages. Mit diesem Test findest du heraus, welche Sprache der Liebe du in der Beziehung sprichst und wie du sie stärken kannst. Hier testen!