STAND
AUTOR/IN
Benedikt Wiehle
Benedikt Wiehle (Foto: SWR3 Das Magazin)

Ihre Debütsingle wurde ihr größter Hit: Daylight In Your Eyes. Anfang der 2000er startete die aus der Casting-Show Popstars hervorgegangene Girlgroup ihre Karriere. Ihr Comeback starten die No Angels jetzt aber nur zu viert – mal wieder.

SWR3-Interview: No Angels bei Gottschalk & Zöller

Wie war das damals, als die No Angels bei Wetten, dass...? auf der weißen Coach saßen? Und wie genau kam es jetzt eigentlich zu ihrem Comeback? Die No Angels sind zu Gast in der Show von Thomas Gottschalk und Constantin Zöller – inklusive Gesangseinlage im Chor mit Thomas Gottschalk.

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Gottschalk & Zöller SWR3-Interview: No Angels bei Gottschalk & Zöller

Dauer

Hier die Celebration Version von Daylight In Your Eyes in voller Länge anhören

Anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums haben sich vier der fünf Gründungsmitglieder, nämlich Sandy Mölling, Lucy Diakovska, Jessica Wahls und Nadja Benaissa dazu entschieden, ihren Hit neu einzusingen und mit einem aktuellen Sound zu produzieren.

In einem Interview haben die No Angels angekündigt, auch an einem neuen Musikvideo für die Celebration Version von Daylight In Your Eyes zu arbeiten. Die Tanz-Choregrafie dafür hätten sie in Videocalls geprobt.

Fans fragen: Was ist mit No Angel Vanessa Petruo?

Die No Angels sind aus der ersten Staffel der Castingshow Popstars entstanden – als fünfköpfige Girlgroup. Gemeinsam hatten sie vier Nummer-Eins-Hits, drei Nummer-Eins-Alben und haben mehr als fünf Millionen Alben verkauft. 2003 löste sich die Band zum ersten Mal auf, kam 2007 wieder zusammen, löste sich 2014 zum zweiten Mal auf und ist jetzt wieder da. Vanessa Petruo war bereits beim ersten Comeback nicht dabei – damals wegen ihrer Solo-Karriere. Mittlerweile hat sie sich komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Endlich! Das Comeback der No Angels

Dauer

2014 erzählte sie in einem Interview, dass sie Psychologie studieren wolle. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie dann zunächst in der Jugendpsychiatrie an der Uniklinik in Dresden. Heute ist sie Doktorandin an der University of Southern Colifornia in Los Angeles.

No Angels 2001 (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Die No Angels 2001 von links nach rechts: Nadja, Lucy, Vanessa, Sandy und Jessica Picture Alliance

Gerüchte über No Angels Comeback

Schon Anfang des Jahres gab es erste Meldungen über ein mögliches Comeback der Girlgroup. Auch von einem Auftritt in einer großen Fernsehshow war die Rede. Ob es nach dem Musikvideo und der neuen Version zu Daylight In Your Eyes weitergeht, lassen sich die No Angels noch offen.

Übrigens: Daylight In Your Eyes gibt es auch in einer speziellen SWR3-Version

Meistgelesen

  1. Patagonia-Gründer Yvon Chouinard Wer ist der Milliardär, der seine Firma verschenkt, um die Erde zu retten?

    Mit seiner Entscheidung sorgt er für Schlagzeilen: Der Gründer der Outdoor-Marke Patagonia hat das Unternehmen für den Umweltschutz gespendet.  mehr...

    NOW SWR3

  2. Flut im Ahrtal Videos aus Hubschrauber setzen Innenminister Lewentz unter Druck

    Schockierende Videos der Polizei aus der Flutnacht im Ahrtal sind aufgetaucht. Die Öffentlichkeit darf sie noch nicht sehen. Nun wird ermittelt: Wer wusste wann von den Videos?  mehr...

    NOW SWR3

  3. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  4. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Ende der Scheinreferenden in der Ukraine

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  6. Instagram-Story von Klima-Aktivistin Scherz von Luisa Neubauer: Anzeige von AfD-Frau Beatrix von Storch

    Die Klima-Aktivistin droht in einer Instagram-Story mit einem Anschlag in Afrika. AfD-Frau Beatrix von Storch findet das gar nicht witzig.  mehr...