STAND
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Jess Glynne

Da bin ich,
von Schmerz umgeben,
vom Schmerz verzehrt,
frag jetzt nichts.

Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll
vor lauter Wut, Liebe, Verwirrung.

Im Moment habe das Gefühl, 
dass alle Straßen in den Abgrund führen.
Nicht alle, nicht die eine
die du mir schon oft gezeigt hast.

Als ich dich das erste Mal getroffen hab
war mein Vertrauen in die Welt erschüttert.
Du warst nicht nur eine Schulter zum Anlehnen,
du hast mich nicht einfach nur bei der Hand genommen,
du hast mich aufgefangen,
bevor ich auf dem Boden aufgeschlagen bin.

Sag, dass ich in Sicherheit bin,
dass du mich nicht mehr loslässt 

Kannst du das Steuer übernehmen,
wenn ich die Kontrolle verliere,
wenn ich hier am Boden liege,
bringst du mich dann nach Hause?

Kannst du dich nochmal meiner zerbrochenen Seele annehmen?
Und kannst du mich jetzt ganz fest halten?

Am besten hältst du mir die Knarre an den Kopf und zählst bis drei.

Je mehr du mit mir sprichst,
desto heller wird es.
Du bringst Licht und Klarheit in meine dunkelsten Gedanken,
ja, sie flüchten vor dir.

Raum und Zeit werden alle Wunden heilen, hast du gesagt.
Und dieses „Sich verloren fühlen“ das wird weggehen.
Und bald werde ich mich besser fühlen und nicht mehr so,
als wär ich auf der Flucht, im freien Fall. 

STAND
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Jess Glynne

Meistgelesen

  1. Tipps & Fallstricke, die Mieter kennen sollten Nebenkostenabrechnung: Mit diesen Tipps findet ihr die Fehler!

    Kleine Briefe, die Sorgen machen können: Bei vielen Mieterinnen und Mietern flattern gerade die Nebenkostenabrechnungen rein – oftmals mit hohen Nachzahlungen. Wie ihr eure Abrechnung checken könnt und wann ihr nicht zahlen müsst, lest ihr hier.

  2. Hohe Strom- und Gaspreise Wer wirklich von der Energiekrise profitiert

    Das klingt verrückt: Der Klimaschutz profitiert von der Energiekrise. Ab es gibt noch mehr. Wohin der Geldfluss geht, ist wirklich eine spannende Überraschung.

    Die Morningshow SWR3

  3. Mit Zug von Neapel nach Mailand? Zweifel an der Story: Italienerin pendelt täglich über 1.000 Kilometer

    Die Geschichte hatte für Wirbel gesorgt: Eine Frau aus Neapel fährt mit dem Zug jeden Tag mehr als 12 Stunden zur Arbeit und zurück. Jetzt gibt es Zweifel, ob die Story stimmt.

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Von der Leyen mit EU-Kommission zu Gesprächen in Kiew

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  5. Im Mainz-05-Stadion Krasse Aktion! Wer versteckte Rasierklingen unter BVB-Aufklebern?

    Das hätte schmerzhaft enden können: Im Gästeblock vom Mainz-05-Stadion wurden unter zwei BVB-Aufklebern Rasierklingen gefunden.

    Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

  6. Die fetten Events mit den angesagtesten Stars SWR3-Ticketalarm: Karten gewinnen und Konzerte & Festivals erleben!

    Rock am Ring, Red Hot Chili Peppers, Kessel Festival oder Campus Festival. Hier mitmachen und Tickets for free bekommen.

    Die Morningshow SWR3