Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Rod Stewart

Billy war von zu Hause abgehauen
mit nur EINEM Dollar in der Tasche und einem Kopf voller Träume.
Er sagte: „Irgendwie, irgendwo, muss es besser werden als hier.
Patti packte ihre Sachen zusammen, hinterließ einen Zettel für ihre Mama,
- sie war gerade siebzehn -
und sie hatte Tränen in den Augen, als sie ihrer kleinen Schwester zum Abschied einen Kuss gab.
Sie hielten einander fest, als sie durch die Nacht fuhren.
Sie waren so aufgeregt.
Wir haben nur diese eine Chance im Leben.
Lass uns zugreifen, solange wir noch keine Angst haben.
Denn das Leben ist so kurz und die Zeit ist ein Dieb, wenn man unentschlossen ist.
Wie eine Hand voll Sand, kann es durch deine Hände rieseln.

Ihr jungen Herzen, ihr seid frei heute Nacht.
Die Zeit ist auf eurer Seite.
Lasst euch nicht unterkriegen, lasst euch nicht herumschubsen
und lasst euch nicht umstimmen!
Das Paradies war geschlossen, also fuhren sie Richtung Küste - überglücklich.
Sie nahmen sich eine 2-Zimmer- Wohnung, wo es jede Nacht hoch herging.
Das Glück fanden sie in den Armen des anderen, wie erwartet.
Billy ließ sich Ohrringe stechen, fuhr einen Kleinlaster wie ein Wahnsinniger.

Ihr jungen Herzen, ihr seid frei heute Nacht.
Die Zeit ist auf eurer Seite
Lasst euch nicht unterkriegen, lasst euch nicht herumschubsen
und lasst euch nicht umstimmen.
Billy schrieb einen Brief an Pattis Eltern nach Hause
und versuchte, ihnen alles zu erklären.
Er schrieb: „Es tut uns beiden wirklich leid, dass es so kommen musste.
Aber es hat keinen Sinn zu reden, wenn keiner zuhört.
Deshalb sind wir einfach abgehauen.
Und – Patti hat einen 10 Pfund schweren Jungen zur Welt gebracht.

Junge Herzen, seid frei heute Nacht.
Die Zeit ist auf eurer Seite.

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Rod Stewart

Meistgelesen

  1. Speedweek Blitzermarathon 2024: Achtung, morgen wird noch mehr geblitzt!

    Die Polizei kontrolliert zum Blitzermarathon am Freitag verstärkt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern. Hier checken, welche Regionen betroffen sind!

  2. 18. bis 21. April 72 Stunden für die Gemeinschaft: Hunderte soziale Projekte in SWR3Land sind gestartet!

    Was können wir tun, um die Gemeinschaft zu stärken? Wie können wir zu mehr Zusammenhalt beitragen? Damit werden sich ab jetzt tausende Kinder & Jugendliche in SWR3Land beschäftigen.

  3. Stuttgart

    Volksantrag 100.000 Unterschriften für G9: Deshalb ärgern sich viele über den abgelehnten Volksantrag

    Zehntausende Eltern haben einen Antrag unterschrieben, um G9 in Baden-Württemberg schneller zurückzuholen. Der Landtag hat den Antrag abgelehnt. Was geplant ist, lest ihr hier!

  4. Flutkatastrophe im Ahrtal Ermittlungen gegen Ex-Landrat Jürgen Pföhler eingestellt

    Fast drei Jahre ist es her, dass die Flutkatastrophe im Ahrtal unzählige Leben zerstört hat. Die Ermittlungen gegen den Ex-Landrat Jürgen Pföhler wurden jetzt eingestellt.