Stand
AUTOR/IN
SWR3, Maximilian Pollux, Roman Lemke, Nina Workhard
Steffi Lingscheidt
Steffi Lingscheidt (Foto: privat)
ONLINEFASSUNG
Sandra Tiersch
Sandra Tiersch (Foto: SWR3)
Der Gangster, der Junkie und die Herrin: Maximilian Pollux, Nina Workhard und  Roman Lemke  (Foto: SWR3, Niko Neithardt)

Der Gangster, der Junkie und die Hure Anna Zimt: Offene Beziehung statt heimlicher Betrug

Dauer

Wie es ist, neben dem eigenen Mann noch weitere Liebesbeziehungen zu haben, berichtet in dieser Folge Podcasterin und Autorin Anna Zimt. Schon in der Schule ist Anna zeitgleich in zwei Jungs verliebt. Doch sie merkt, dass das nicht in das vorherrschende Gesellschaftsbild passt und verleugnet die Hälfte ihrer Gefühle.
Mit 18 lernt sie ihren späteren Mann kennen, 9 Jahre lang führen sie eine monogame Beziehung, durchbrochen von kürzeren Trennungen durch Studium und Auslandsaufenthalte. Monate, in denen sich beide ausprobieren. Dann öffnen sie ihre Beziehung. Das bewahrt sie sehr wahrscheinlich vor sprichwörtlichen Leichen im Keller, bis heute.
Zusammen mit Maximilian, Roman und Nina diskutiert sie, wie wichtig es ist, sich selber treu zu sein, miteinander offen zu reden, auch über ungewöhnliche Bedürfnisse. Wie kann eine offene Beziehung gelingen, welcher Typ muss man sein und wo müssen sich Paare justieren und abstimmen? Heißt Liebe wirklich Verzicht oder gibt es eine bessere, eine ehrlichere Definition? Einig sind sich die Vier, dass es unfair ist, nur Frauen eine laxe Moral vorzuwerfen, während Männer für viele Partnerinnen Beifall bekommen.
Auch wenn sich die Mehrheit der Menschen mit Polyamorie schwer tut, Anna hat sich nichts vorzuwerfen. Sie bedauert höchstens, nicht schon früher auf ihre Bedürfnisse gehört und mehr geflirtet zu haben.
7 Prinzipien einer polyamoren Beziehung:
https://www.couplecare.de/artikel/sieben-prinzipien-der-offenen-beziehung
Orientierungshilfe Polyamorie und alternative Beziehungsformen:
https://www.polyamorie.ch/
Deutsches Netzwerk PAN e.V. (Das Polyamore Netzwerk), Organisation von Poly-Treffen:
http://www.polyamory.de/
too many tabs - der Podcast
https://www.ardaudiothek.de/sendung/too-many-tabs-der-podcast/10766603/
Schreibt uns unter gjh@swr3.de
Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/
Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/
Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis
Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

Wie es ist, neben dem eigenen Mann noch weitere Liebesbeziehungen zu haben, berichtet in dieser Folge Podcasterin und Autorin Anna Zimt. Schon in der Schule ist Anna zeitgleich in zwei Jungs verliebt. Doch sie merkt, dass das nicht in das vorherrschende Gesellschaftsbild passt und verleugnet die Hälfte ihrer Gefühle.

Mit 18 lernt sie ihren späteren Mann kennen, 9 Jahre lang führen sie eine monogame Beziehung, durchbrochen von kürzeren Trennungen durch Studium und Auslandsaufenthalte. Monate, in denen sich beide ausprobieren. Dann öffnen sie ihre Beziehung. Das bewahrt sie sehr wahrscheinlich vor sprichwörtlichen Leichen im Keller, bis heute.

Zusammen mit Maximilian, Roman und Nina diskutiert sie, wie wichtig es ist, sich selber treu zu sein, miteinander offen zu reden, auch über ungewöhnliche Bedürfnisse. Wie kann eine offene Beziehung gelingen, welcher Typ muss man sein und wo müssen sich Paare justieren und abstimmen? Heißt Liebe wirklich Verzicht oder gibt es eine bessere, eine ehrlichere Definition? Einig sind sich die Vier, dass es unfair ist, nur Frauen eine laxe Moral vorzuwerfen, während Männer für viele Partnerinnen Beifall bekommen.

Auch wenn sich die Mehrheit der Menschen mit Polyamorie schwer tut, Anna hat sich nichts vorzuwerfen. Sie bedauert höchstens, nicht schon früher auf ihre Bedürfnisse gehört und mehr geflirtet zu haben.

7 Prinzipien einer polyamoren Beziehung:
https://www.couplecare.de/artikel/sieben-prinzipien-der-offenen-beziehung

Orientierungshilfe Polyamorie und alternative Beziehungsformen:
https://www.polyamorie.ch/

Deutsches Netzwerk PAN e.V. (Das Polyamore Netzwerk), Organisation von Poly-Treffen: http://www.polyamory.de/

too many tabs - der Podcast
https://www.ardaudiothek.de/sendung/too-many-tabs-der-podcast/10766603/

Schreibt uns unter gjh@swr3.de.

Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/

Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis

Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

Meistgelesen

  1. 📅 JETZT LIVE! Video-Livestream: Das große SWR3 Grillen mit Johann Lafer, Meta Hiltebrand & Special Guest Sally!

    Eröffnet mit uns die Grillsaison! Johann Lafer, Meta Hiltebrand und Sally Özcan haben sich wieder leckere Grillrezepte überlegt.

  2. ACHTUNG: heiß & lecker 🤩 Das große SWR3 Grillen: Die Rezepte für heute mit Johann, Meta & Sally!

    Endlich ist es soweit! Wir teilen mit euch die unfassbar leckeren und kreativen Rezepte fürs diesjährige große SWR3 Grillen.

  3. Tonkabohne & Co. Jetzt die Zutaten fürs große SWR3 Grillen checken!

    Lecker, regional und frisch! Diese Zutaten sind dieses Jahr beim großen SWR3 Grillen mit dabei. Erstellt jetzt eure Zutatenliste mit unserem Mengenrechner!

  4. Zürich

    Tatort Zürich mit Grandjean & Ott 5 von 5 Elchen: Warum der Tatort „Von Affen und Menschen“ die verdient hat!

    Eine Mordserie in Zürich. Unter den Opfern findet sich auch ein Schimpanse und die Tatort-Kommissarinnen haben Mühe, den Täter zu finden. Ein verwirrender Fall für Grandjean und Ott.

  5. Streit in der Ampel-Koalition Fahrverbot am Wochenende? Das steckt hinter Wissings Aussage

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat gesagt, dass es „unbefristete Fahrverbote“ geben könnte. Wie die aussehen sollen und ob sie wirklich kommen – hier lesen.