STAND
AUTOR/IN

Die Urlaubsplanung 2022 steht noch nicht? Kein Problem! Mit unseren Tipps kannst du dank der Brückentage noch ein paar mehr freie Tage rausholen und dich erholen!

Urlaub planen für 2022

Wer sich frühzeitig mit der Urlaubsplanung auseinandersetzt, kann die Brückentage auch im kommenden Jahr 2022 für sich nutzen. Einige Feiertage fallen jedoch auch 2022 wieder auf das Wochenende. Deshalb geben wir dir hier einen Überblick über die Feiertage und Brückentage, sodass du deinen Urlaub schon jetzt planen kannst und mehr freie Tage hast!

Urlaub 2022 planen mit den Feiertagen im Überblick
FeiertagDatumBundesland
NeujahrSamstag, 1. Januar 2022alle Bundesländer
Heilige Drei KönigeDonnerstag, 6. Januar 2022BW, Bayern, Sachsen-Anhalt
Internationaler FrauentagDienstag, 8. März 2022Berlin
KarfreitagFreitag, 15. April 2022alle Bundesländer
OstermontagMontag, 18. April 2022alle Bundesländer
Tag der ArbeitSonntag, 1. Mai 2022alle Bundesländer
Christi HimmelfahrtDonnerstag, 26. Mai 2022alle Bundesländer
PfingstmontagMontag, 6. Juni 2022alle Bundesländer
FronleichnamDonnerstag, 16. Juni 2022BW, Bayern, Hessen, NRW,
RLP, Saarland
Mariä HimmelfahrtMontag, 15. August 2022Bayern, Saarland
WeltkindertagDienstag, 20. September 2022Thüringen
Tag der deutschen EinheitMontag, 3. Oktober 2022alle Bundesländer
ReformationstagMontag, 31. Oktober 2022Brandenburg, Bremen, Hamburg,
Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,
Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein,
Thüringen
AllerheiligenDienstag, 1. November 2022BW, Bayern, NRW, RLP, Saarland
Buß- und BettagMittwoch, 16. November 2022Sachsen
1. WeihnachtsfeiertagSonntag, 25. Dezember 2022alle Bundesländer
2. WeihnachtsfeiertagMontag, 26. Dezember 2022alle Bundesländer

Brückentage nutzen und Urlaub planen

Leider liegen viele Feiertage auch 2022 auf einem Wochenende, sodass es keine Brückentage geben wird. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: im Vergleich zum Jahr 2021 sieht es schon wieder besser aus mit den Brückentagen. Wie du deinen Urlaub geschickt planen kannst und mehr Urlaubstage herausholst, zeigen wir dir hier:

Im Januar Urlaub planen

In Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen ist der 6. Januar ein Feiertag: Heilige Drei Könige. Da dieser Tag auf einen Donnerstag fällt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie du am besten hier deinen Urlaub planen kannst:

  • Urlaub vom 3. bis 7. Januar: 4 Urlaubstage und 7 Tage frei
  • Urlaub am 7. Januar: 1 Tag Urlaub und 4 Tage frei

Im März können Berliner mehr Urlaub rausholen

In Berlin ist der 8. März der Internationale Frauentag und damit ein Feiertag.

  • Urlaub am 7. März: 1 Tag Urlaub und 4 Tage frei
  • Urlaub vom 7. bis 11. März: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei

Urlaub über Ostern planen

Gerade über Ostern nehmen viele Arbeitnehmer gerne Urlaub. Planst du hier geschickt, hast du bis zu 16 Tage frei. Durch Karfreitag am 15.4.2022 und Ostermontag am 18.4.2022 bietet sich hier eine super Möglichkeit für einen zweiwöchigen Urlaub:

  • Urlaub vom 11. bis zum 22. April: 8 Tage Urlaub und 16 Tage frei
  • Urlaub vom 19. bis 22. April: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei

Brückentag über Christi Himmelfahrt nutzen

Am 26. Mai 2022 ist Christi Himmelfahrt ein Feiertag, der dir mehr Urlaub verschafft, wenn du richtig planst:

  • Urlaub vom 23. bis zum 27. Mai: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei
  • Urlaub am 27. Mai: 1 Tag Urlaub und 4 Tage frei

Urlaub planen im Juni

Am 6. Juni ist 2022 der Pfingstmontag, also kurz nach Christi Himmelfahrt. Zudem folgt darauf in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland Fronleichnam am 16. Juni.

  • Urlaub vom 7. bis zum 10. Juni: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei
  • Urlaub am 17. Juni: 1 Tag Urlaub und 4 Tage frei
  • Urlaub vom 7. bis zum 17. Juni: 8 Tage Urlaub und 16 Tage frei

Mariä Himmelfahrt in Bayern und im Saarland nutzen

Wer in Bayern oder im Saarland wohnt, hat Glück und kann auch Mariä Himmelfahrt am 15.8.2022 als Brückentag für mehr Urlaub nutzen:

  • Urlaub vom 16. bis zum 19. August: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei

In Thüringen kann der Weltkindertag als Brückentag genutzt werden

Am 20. September 2022 ist Weltkindertag, ein Feiertag in Thüringen. Der Tag fällt auf einen Dienstag, sodass sich folgende Möglichkeiten für die Urlaubsplanung ergeben:

  • Urlaub vom 19. bis zum 23. September: 4 Urlaub und 9 Tage frei
  • Urlaub am 19. September: 1 Tag Urlaub und 4 Tage frei

Im Oktober Urlaub planen

2021 lag der 3.10., der Tag der deutschen Einheit, auf einem Sonntag. Das sieht 2022 glücklicherweise anders aus. Zudem ist der Reformationstag am 31.10.2022 in knapp der Hälfte der Bundesländer ein zusätzlicher Feiertag in Deutschland.

  • Urlaub vom 4. bis zum 7. Oktober: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei
  • Urlaub vom 1. bis zum 4. November: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei

Brückentag über Allerheiligen im November nutzen für mehr freie Tage

Wer am 31.10. den Reformationstag nicht als Feiertag hat, kann Allerheiligen am 1.11.2022 nutzen und mehr Urlaub rausholen:

  • Urlaub vom 31. Oktober bis zum 4. November: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei

In Sachsen gibt es zusätzlich den Buß- und Bettag am 16. November 2022:

  • Urlaub vom 14. bis zum 18. November: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei
  • Urlaub am 17. und 18. November: 2 Tage Urlaub und 5 Tage frei

Weihnachten und Silvester bei der Urlaubsplanung 2022

Sowohl der Heilig Abend als auch Neujahr fielen 2021 auf einen Freitag, sodass die Urlaubsplanung rund um Weihnachten nicht gerade arbeitnehmerfreundlich war. Das ändert sich in 2022. Wer hier also gut plant, kann sich über die Weihnachtsfeiertage zusätzlichen Urlaub gönnen und hat Zeit für ein bisschen Erholung:

  • Urlaub vom 27. bis zum 30. Dezember: 4 Tage Urlaub und 9 Tage frei

Meistgelesen

  1. Baden-Baden

    Keine Symptome Corona positiv – muss ich trotzdem arbeiten?

    Glück gehabt: Die Symptome sind halb so wild. Aber was darf mein Arbeitgeber von mir verlangen? Und was kann ich fordern? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.  mehr...

  2. Stuttgart

    Unfreiwillig im Netz gelandet Sexvideo bei der Polizei in Stuttgart? Das ist passiert

    Hatten zwei Menschen Sex im Polizeirevier? Ein Video sorgt für Spekulationen. Die Polizei ermittelt.  mehr...

  3. „I‘d Do Anything For Love“ Rock-Sänger Meat Loaf mit 74 Jahren gestorben

    Er war einer der erfolgreichsten Künstler der Pop-Geschichte. Der Musiker Meat Loaf tot. Er starb im Kreis seiner Familie. Sein großer Hit war I‘d Do Anything For Love (But I Won't Do That).  mehr...

  4. Haßloch

    Der Grund ist so kurios wie das Bild Auf Straße in Haßloch: Darum haben diese Hühner Warnwesten an

    Es klingt fast schon zu kurios, um wahr zu sein: Hühner in Mini-Warnwesten auf der Fahrbahn unterwegs. Der Grund, warum sie sie tragen, ist sogar noch kurioser.  mehr...

  5. SWR3 Quarantäne-Rechner Neue Regeln & Rechner: Wer muss wie lange in Quarantäne?

    Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, manche Berufsgruppen und Geimpfte gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den neuen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

  6. Die nächste Reise kann kommen Gewinnt mit SWR3 Wohnmobil-Urlaub

    Lust auf einen Europa-Trip im Wohnmobil? SWR3 macht es möglich und verlost Wohnmobil-Urlaube!  mehr...