Stand
AUTOR/IN
Malte Dedecek
Malte Dedecek (Foto: SWR3)
Ferdinand Vögele
Ferdinand Vögele (Foto: SWR3)

Reifen gehören zu den wichtigsten Teilen am Auto, deshalb sollten sie regelmäßig erneuert werden. Wer Reifen online kauft und auf ein paar Kleinigkeiten achtet, kann viel sparen.

Wann brauche ich neue Sommerreifen?

Reifen sind für Autos die wichtigste Sicherheitskomponente. Was nützen gute Bremsen, Bremsassistenten und ABS wenn die Reifen unbrauchbar sind und den Bremsweg dreimal so lang machen. Deshalb sollte regelmäßig die Profiltiefe geprüft werden. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe liegt bei 1,6mm. Automobilclubs und Fachzeitschriften empfehlen aber schon vorher den Reifen zu wechseln. Auch das Alter ist entscheidend. Länger als sechs bis maximal acht Jahre sollte kein Reifen gefahren werden, weil die Gummimischung dann nicht mehr ideal ist. Wie alt der Reifen ist, verrät die DOT Nummer: Die ersten beiden Zahlen geben die Kalenderwoche, die nächsten beiden das Jahr der Herstellung an.

Neue Sommerreifen online kaufen? Hier lohnt es sich das Alter der Reifen zu checken.  Wie alt der Reifen ist, verrät die DOT Nummer: Die ersten beiden Zahlen geben die Kalenderwoche, die nächsten beiden das Jahr der Herstellung an. Dieser Reifen wurde in der KW 50 im Jahr 2022 hergestellt.  (Foto: SWR, Ferdinand Vögele)
Wie alt der Reifen ist, verrät die DOT Nummer: Die ersten beiden Zahlen geben die Kalenderwoche, die nächsten beiden das Jahr der Herstellung an. Dieser Reifen wurde in der KW 50 im Jahr 2022 hergestellt.

Wo finde ich gute Sommerreifen im Internet?

Wer einmal im Web nach Onlinereifenhändlern gesucht hat, wird von der unglaublich hohen Zahl von Anbietern geradezu überfordert. Onlinereifenhandel ist eine Boombranche: Die Zahl der Onlinekäufer steigt von Jahr zu Jahr. Kein Wunder: Im Extremfall kosten die Reifen im Web die Hälfte, im Schnitt ein Viertel weniger als bei der Werkstatt vor Ort. Dazu kommt noch meist eine größere Auswahl. Selbst zwischen den Onlineshops gibt es Preisunterschiede von bis zu 30 Prozent. Wer also viel sparen will, muss auch viel vergleichen.

Reifen kaufen (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / dpa-mag | Kai Remmers)
Neue Reifen und Felgen

Warum sind Sommerreifen online viel günstiger zu kaufen?

Die günstigeren Preise entsteht durch den fehlenden Service und die schlanken Strukturen. Bei den Werkstätten besteht der Gesamtpreis aus einer Mischkalkulation für Reifen, Beratung und Werkstattleistungen. Bei den Onlinehändlern gibt es nur den Vertrieb, keine Werkstätten mit Personal und somit auch keine Berater vor Ort.

Wann sind Sommerreifen online besonders günstig zu kaufen?

Laut dem ADAC sind die Preise für Sommerreifen das ganze Jahr über ziemlich stabil. Es gibt also nicht den einen guten Zeitpunkt für den Kauf. Auf seiner Webseite schreibt der Automobilclub: „In Deutschland gibt es keine an bestimmte Termine gebundene Winterreifenpflicht. Aus diesem Grund werden Sommerreifen zu allen Jahreszeiten ersetzt und daher fast das ganze Jahr über gehandelt.

Anders soll es allerdings bei Winterreifen aussehen. Dort kann azyklisches Kaufen, also wenn der Winter zu Ende ist, von Vorteil sein, so der ADAC. Grund: Die Händler wollen Platz für Sommerware in ihren Regalen schaffen. „Hier gibt es in Richtung Frühling erfahrungsgemäß deutliche Preisnachlässe“, heißt es vom ADAC.

Nachteile beim Online-Kauf von Sommerreifen

Mit der Beratung vor Ort werben die Werkstätten – Pneus seien mittlerweile Hightech-Produkte, bei denen eine individuelle Beratung je nach Beanspruchung Sinn mache. Viele Werkstattketten verlangen mittlerweile bei der Reifenmontage auch schon einen Aufpreis, wenn die neuen Reifen nicht bei ihnen gekauft wurden.

Worauf muss ich beim Kauf von Sommerreifen achten?

Da die Beratung der Onlineanbieter eingeschränkt und qualitativ sehr unterschiedlich ist, ist es nützlich die aktuellen Reifentests von Automagazinen und Automobilclubs zu lesen. Dafür ist es wichtig die Reifengröße zu kennen. Die steht auf den alten Reifen. Wenn komplett neue Räder mit Felgen gekauft werden, können die Daten vom Fahrzeugschein bei den Onlineanbietern eingegeben werden und die für das Auto möglichen Reifen werden angezeigt. Die Testergebnisse der Reifen lassen sich aber nicht auf die verschiedenen Größen übertragen, deshalb am besten gleich in den Tests nach der richtigen Reifengröße schauen. Steht ein bestimmter Reifen schon fest, sollte der Preis für das Modell bei verschiedenen Händlern am selben Tag verglichen und auch gekauft werden. In der Hochsaison ändern sich die Preise fast täglich.

Wer montiert die online gekauften Sommerreifen?

Die meisten Onlinehändler haben Partnerwerkstätten, an die die bestellten Reifen auch direkt geliefert werden können. Vor dem Kauf sollte am besten geschaut werden wie weit die nächste Partnerwerkstatt weg ist und wie teuer dort die Montage wird. Geliefert wird meist versandkostenfrei in ein bis fünf Werktagen.

Wie kann ich Sommerreifen online bezahlen und zurückgeben

Reifen kaufen (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / dpa-mag | Kai Remmers)
Neue Reifen und Felgen

Die Webshops bieten viele Zahlungsmöglichkeiten: Von Vorkasse über Paypal und zum Teil auch auf Rechnung bei Erhalt der Ware. Wie bei allen Onlineshops sind die eher sicheren Varianten wie Paypal und auf Rechnung zu bevorzugen. Beim Reifenkauf gilt – wie bei allen Onlinebestellungen – ein 14-tägiges Rückgaberecht. Jedoch sollte eine Retoure gut überlegt sein, da etwas mehr Aufwand mit der Beauftragung einer Spedition entsteht. Ob der Verkäufer die Rücksendekosten übernimmt, steht in den AGBs.

Vier wichtige Tipps beim Kauf von Sommerreifen

  1. Reifengröße beachten: Beim Vergleich der Reifen in Tests ist es wichtig, dass man immer direkt nach der richtigen Reifengröße schaut. Das Testergebnis lässt sich nicht direkt übertragen, wenn der Reifen zwar die von der gleichen Sorte ist, aber eine andere Größe hat.
  2. Betriebserlaubnis bei Alufelgen: Beim Kauf von Alufelgen muss der Händler auch die notwendige Betriebserlaubnis ABE des Felgenherstellers mitliefern, sonst dürfen die Felgen nicht genutzt werden.
  3. Angebote bei Auslaufmodellen: Wenn ein Modell besonders günstig ist und so nicht in anderen Shops gefunden wird, handelt es sich wahrscheinlich um ein altes Auslaufmodell.
  4. Seriöse Onlineshops erkennen: Wie bei allen Onlineshops ist wichtig, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden. Anzeichen für vertrauenswürdige Shops sind Auszeichnungen wie „Trusted Shops“ oder „TÜV Süd Safer Shopping“.

Auto dreckig? 7 Tipps für die Autoreinigung – einfach & günstig mit diesen Hausmitteln!

Du willst dein Auto waschen nach dem Saharastaub? Hier gibt es günstige Tipps und einfache Hausmittel, die besser sind als teure Spezial-Produkte. Jetzt ausprobieren!

Sommerreifen: Wie schädlich ist Reifenabrieb für die Umwelt?

Reifen müssen erneuert werden, weil sie abgefahren werden, sobald sie Kontakt mit der Straße haben. Dieser Abrieb ist teils so klein, dass er zu Feinstaub wird und so in die Umwelt gelangt. Der Feinstaub gerät in die Luft und Regen wäscht ihn schließlich in die Gewässer. Unsere Kollegen von den Öko-Checkern haben nachgeforscht, wie groß die Auswirkungen für die Umwelt sind und was gegen Reifenabbrieb getan werden kann.

Meistgelesen

  1. Speedweek Höhepunkt beim Blitzermarathon 2024: Heute wird noch mehr geblitzt!

    Die Polizei kontrolliert heute zum Blitzermarathon verstärkt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern. Hier checken, welche Regionen betroffen sind!

  2. Stegen

    72-Stunden-Aktion Gemeinsam für den guten Zweck: Wenn ein Dorf zusammenrückt

    Zur 72-Stunden-Aktion hat sich Stegen etwas ganz besonderes überlegt: Dort treffen sich sehr viele Vereine und gemeinnützige Organisationen, um sich gemeinsam für das Dorf einzusetzen. Hier die Geschichte lesen!

  3. Stuttgart

    Volksantrag 100.000 Unterschriften für G9: Deshalb ärgern sich viele über den abgelehnten Volksantrag

    Zehntausende Eltern haben einen Antrag unterschrieben, um G9 in Baden-Württemberg schneller zurückzuholen. Der Landtag hat den Antrag abgelehnt. Was geplant ist, lest ihr hier!

  4. Richtiges April-Wetter Vorsicht auf den Straßen: Unfälle wegen Schnee, Regen und Hagel

    Draußen ist es gerade ziemlich ungemütlich: Es ist nass mit teilweise niedrigen Temperaturen. Auf den Straßen kann es deshalb gefährlich werden.