Stand
Autor/in
Leo Eder
Leo Eder
Künstler/in
Adele

Im ersten Fernseh-Interview, in dem Adele über ihr neues Album „30“ spricht, wird es gleich sehr persönlich: von Scheidung, Gewichtsverlust und Scham.

Es war derselbe Garten, in dem US-Talkshow-Legende Oprah Winfrey schon ihr skandalträchtiges Gespräch mit Prinz Harry und Herzogin Meghan aufgezeichnet hatte. Jetzt saß Oprah also Adele gegenüber.

Adele spricht über Scheidung von Konecki

Sieben Jahre lang waren Adele und Simon Konecki liiert, bevor sie 2018 heirateten – und sich im selben Jahr noch trennten. 2019 reichte die Sängerin die Scheidung ein, seit März diesen Jahres ist sie vollzogen. Die beiden haben einen Sohn, Angelo, den Adele seit der Trennung großzieht.

Ich bin mein ganzes Leben lang schon besessen von der Idee einer Kernfamilie, weil ich nie eine hatte. Schon sehr früh habe ich mir versprochen, dass, wenn ich Kinder habe, wir zusammenbleiben würden. Und das habe ich eine wirklich, wirklich lange Zeit probiert.

Zum ersten Mal sei sie ins Grübeln über ihre Ehe gekommen, als sie einen Test in einer Zeitschrift machte. Dort wurde gefragt: „Was ist etwas, das niemand jemals über dich wissen würde?“ Adele antwortete im Beisein ihrer Freunde: „Ich bin echt nicht glücklich. Ich lebe nicht. Ich dümple nur herum.“ Danach habe sie sich gefragt, was sie nur tue und wofür sie es tue.

Ich nehme die Ehe sehr ernst... Und es wirkt so, als würde ich das jetzt nicht mehr tun. Es ist fast so, als hätte ich es nicht respektiert, weil ich so schnell geheiratet habe und mich dann habe scheiden lassen. Es ist mir peinlich, dass es so schnell ging.

Mit Konecki sei sie dennoch befreundet. Sie lebten einander gegenüber in Los Angeles und würden sich beide um Angelo kümmern. Ihr Ex-Mann sei es auch gewesen, der ihr Stabilität gegeben und ihr „Leben gerettet“ habe, als es mit ihrem Erfolg so bergauf ging.

Gewichtsverlust, um mit der Angst umzugehen

Was direkt auffällt, wenn man Adele heute sieht, ist, wie viel sie im Vergleich zu früher abgenommen hat. Im Interview erklärt sie, dass es bei dieser Veränderung vor allem darum gegangen sei, ihre Angst zu kontrollieren.

Ich hatte die schrecklichsten Panikattacken, nachdem ich meine Ehe beendet hatte. Sie haben mich komplett gelähmt und mich so verwirrt, weil ich überhaupt keine Kontrolle mehr über meinen Körper hatte.

Dann habe sie festgestellt, dass ihre Angst im Fitnessstudio abnahm – und ging von da an jeden Tag dorthin. Die Sängerin hat so innerhalb von zwei Jahren etwa 45 Kilogramm an Gewicht verloren.

Konzert im Sonnenuntergang von Los Angeles

Die Zuschauer des US-Fernsehsenders CBS bekamen im Prime-Time-Special „Adele One Night Only“ zwei Stunden Adele zu sehen. Darin gab der 33-jährige Popstar ein Konzert im Sonnenuntergang vor dem Griffith Observatorium, das auf einem Hügel über Los Angeles thront. Die Interview-Ausschnitte mit Oprah wurden immer wieder eingestreut.

The most beautiful venue I’ve ever played. Thank you to everyone who made it possible. To Oprah for allowing me to tell my truth lovingly in a safe space. The whole thing was pretty overwhelming, I’ve seen it twice and cried my eyes out both times.

Neues Album „30“ kommt am Freitag

Adeles neues Album „30“ soll diesen Freitag veröffentlicht werden. Im Oktober gab es schon die Single „Easy On Me“, eine Klavier-Ballade. Die erste Single seit sechs Jahren knackte direkt einen Rekord: Mit 24 Millionen Klicks wurde das Lied bei Spotify so oft an einem Tag gehört wie kein anderes zuvor.

Stand
Autor/in
Leo Eder
Leo Eder
Künstler/in
Adele

Meistgelesen

  1. Ex-Präsident leicht verletzt Schüsse bei Wahlkampfauftritt: Mordversuch auf Trump

    Auf den ehemaligen US-Präsident Donald Trump wurde bei seiner Wahlkampfrede geschossen. Trump wurde leicht verletzt – ist aber bereits aus dem Krankenhaus entlassen.

  2. Baden-Baden

    Vom 12. bis 14. September Bereit fürs SWR3 New Pop Festival 2024? Jetzt Tickets sichern! 🤩

    Beim SWR3 New Pop Festival spielen die besten Newcomer und ihr seht die spannendsten neuen Popstars. Erfahrt hier, wer diesmal auftritt!