Stand
AUTOR/IN
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Ein Popstar als Fußballer? Also zumindest ein großer Fußball-Fan war Ed Sheeran bisher – jetzt wurde er in eine Drittliga-Mannschaft aufgenommen.

Ipswich Town ist ein Drittliga-Fußball-Verein aus der englischen Grafschaft Suffolk. So weit, so normal. Ein neues Team-Mitglied sorgt jetzt für Aufsehen: Popstar Ed Sheeran.

Der 30-Jährige erhält für die Saison 2021/22 die Rückennummer 17 und wäre damit berechtigt, für Ipswich zu spielen.

Als Ipswich mir das erzählt hat, dachte ich, sie machen Witze. Aber ich liebe die Idee.

Ob Sheeran von seinem Recht als Mitglied des Mannschaftskaders Gebrauch machen wird, ist allerdings dann doch fraglich. Er hofft nämlich, dass die Geste nur symbolisch sei: „weil ich sehen möchte, dass wir aufsteigen. Und das wird nicht passieren, wenn ich spiele!

🔢 @edsheeran might be used to being number one, but it’s 17 that is next to his name on Town’s official squad list for the 2021/22 season! 👇 #itfc

Bei der Aktion könnte es sich auch einfach um ein Dankeschön für Ed handeln. Denn der Brite ist seit seiner Kindheit Fan des Clubs und wird für zunächst ein Jahr Trikot-Sponsor.

Meistgelesen

  1. ACHTUNG: heiß & lecker 🤩 Das große SWR3 Grillen 2024: Die Rezepte von Johann, Meta & Sally!

    Holt euch hier die Rezepte vom großen SWR3 Grillen 2024 von Johann Lafer, Meta Hiltebrand und Sally Özcan!

  2. Zürich

    Tatort Zürich mit Grandjean & Ott „Von Affen und Menschen“: Wie hat euch der Tatort gefallen?

    Eine Mordserie im Tatort aus Zürich. Unter den Opfern findet sich auch ein Schimpanse und die Tatort-Kommissarinnen haben Mühe, den Täter zu finden. Ein verwirrender Fall für Grandjean und Ott.

  3. Streit in der Ampel-Koalition Fahrverbot am Wochenende? Das steckt hinter Wissings Aussage

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat gesagt, dass es „unbefristete Fahrverbote“ geben könnte. Wie die aussehen sollen und ob sie wirklich kommen – hier lesen.