Stand
AUTOR/IN
SWR3
Kristian Thees
SWR3 Moderator Kristian Thees (Foto: SWR3)

SWR3-Moderator Kristian Thees hat sie alle. Jeden Sonntag unterhält er sich mit Stars, Promis und interessanten Menschen verschiedener Branchen.

Hier finden die Gespräche in besonders entspannter Atmosphäre statt. Kristian hat einfach Lust auf seine Gesprächspartner und spricht beim Talk mit Thees über die besonderen Geschichten der Popstars, Schauspieler, Autoren & Co.

Die neuen Folgen mit den Gästen aus der Sendung TALK am Sonntagvormittag gibt's immer Sonntags ab 12:30 Uhr hier als Podcast.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: SWR, SWR3)

    Talk mit Thees Ricardo Lange: „Du siehst, dass Menschen sterben, aber du kannst ihnen nicht helfen, weil es das System nicht hergibt.“

    Dauer

    Ricardo Lange ist Pflegeinfluencer und Intensivpfleger, der seinen Beruf liebt. Deshalb weist er seit mehreren Jahren lautstark auf die Missstände hin und kämpft für bessere Arbeitsbedingungen. Dass das nicht jedem gefällt und was er alles aushalten muss, erzählt er hier. Außerdem berichtet er eindrucksvoll von seinem Klinikalltag.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Eventpress Becher)

    Talk mit Thees Johanna Gastdorf: „Auch mit Mitte 40 kannst du noch in die Knie gehen.“

    Dauer

    Johanna Gastdorf hatte ihre erste größere Filmrolle in „Das Wunder von Bern“. Seitdem kennen wir sie aus unzähligen Filmen, wie „Tatort“ und vielen anderen Krimireihen und aus Kinofilmen wie „Sophie, der Tod und ich“, „Die Hochzeit“ oder „Werk ohne Autor“. Als bekennende Hamburgerin ist sie trotzdem Ehrenmitglied bei Bayer 04 Leverkusen, Da gab es Redebedarf, fand Kristian Thees. Sehr amüsant erzählt sie von dem tollen Schulweg ihrer Kindheit, der mitten durch das Produktionsgelände Studio Hamburg ging. Aber sie berichtet auch von den negativen Erlebnissen ihrer Karriere und von männlichen Regisseuren, die böse sind. Vor allem hat man aber sehr viel Spaß mit ihr.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Angela Regenbrecht)

    Talk mit Thees Sarah Tschernigow: „Selbstbewusstsein kommt dadurch, dass ich Dinge erlebe.“

    Dauer

    Sarah Tschernigow war Ernährungstrainerin. Hier erzählt sie, wie sie von heute auf morgen ihr altes, sehr erfolgreiches Business einfach beendet und ihr neues begonnen hat, um das zu tun, was ihr Freude macht. Ein Business, in dem sie Frauen darin coacht, sich nicht unter Wert zu verkaufen und anhand ihres eigenen Beispiels aufzeigt, wie sie viel mehr verdienen können. Vielleicht eine Million, aber mindestens das Doppelte.
    Und : Wachstum findet immer und ausnahmslos außerhalb unserer Komfortzone statt. Ein spannende und gleichermaßen unterhaltsame Begegnung. „So viele Menschen haben Angst, Fehler zu machen.“

  • Gerald Klamer (Foto: Gerald Klamer privat)

    Talk mit Thees 11.2.2024 Gerald Klamer: „Ich konnte mich in meinem beruflichen Alltag mit vielen Dingen nicht mehr identifizieren.“

    Dauer

    Gerald Klamer – der Waldwanderer – hat seinen Beruf als Forstbeamter und seine Wohnung gekündigt und sein Auto verkauft, damit er 6.000 Kilometer durch alle Bundesländer und die bedeutendsten Waldgebiete Deutschlands wandern und von dort vom Zustand unseres Waldes berichten und bloggen kann.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Tiffany Limacher)

    Talk mit Thees To Athena: „Ich finde Drama schon cool.“

    Dauer

    Als Kind wollte Tiffany Limacher Comedienne werden. Stattdessen wurde sie eine der beliebtesten Musikerinnen der Schweiz. Mit ihrem Projekt „To Athena“ gewann sie 2023 bei den Swiss Music Awards den Preis, der von den MusikerInnen selbst verliehen wird. Sie macht wunderschöne Musik, in denen sie auch ihre eigene Melancholie verarbeitet. Ihr Song „Angschd“ ist der ideale Türöffner für alle, die sie noch nicht kennen. Ihr hört hier ein liebenswertes und humorvolles Gespräch über Texten auf Schwyzerisch, mentale Gesundheit und Stimmversagen in der Castingshow. Kristian Thees ist sich sicher: wenn ihr diesen Talk gehört habt, wollt ihr auch To Athenas Musik kennenlernen.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Claus Knobel)

    Talk mit Thees Bernd Gieseking: „Der Ostwestfale kann Nähe haben, wenn der Abstand stimmt.“

    Dauer

    Bernd Gieseking ist Autor, Kabarettist und Geschichtenerzähler. Er hat mehrere Bestseller über Finnland mit all seinen Kuriositäten geschrieben. Und jetzt auch über seine Heimatregion, Ostwestfalen. Wir erfahren in diesem Gespräch auch, was aus seinen Eltern geworden ist – typische Ostwestfalener, die uns immer wieder in seinen Geschichten begegnen, zuletzt auch in dem Buch „Früher habe ich nur mein Motorrad gepflegt“. Da schreibt Bernd über die Zeit, als er sich mal 3 Monate in der Heimat wieder um seine Eltern kümmern wollte, was dann aber so gar nicht geklappt hat. Ein berührendes und amüsantes Gespräch.

  • SWR3 TalkMit Thees (Foto: Horst Galuschka)

    Talk mit Thees Lisa Feller: „Ich wundere mich manchmal, mit wie wenigen Pointen sich jemand auf die Bühne stellt.“

    Dauer

    Lisa Feller ist Comedienne, Schauspielerin und Moderatorin aus Münster. Sie ist beliebt für ihren selbstironischen Humor. Sie behandelt Themen wie Familie, Alltag und Frauenleben. In diesem (natürlich!) sehr unterhaltsamen Gespräch erzählt sie von ihrem alten Lehrer, der plötzlich bei ihr auf der Bühne stand und von der Schlagersängerin, mit der sie ab und zu verwechselt wird. Auch das hat schon zu schönen Situationen geführt. Außerdem: Warum hat sie ein AC/DC-T-Shirt auf dem aktuellen Tourplakat an, obwohl sie gar kein Fan ist? Und was können sich männliche Comedians leisten, weibliche eher nicht?

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Lukas Klaschinski)

    Talk mit Thees Lukas Klaschinski: „Im Hier und Jetzt zu sein ist das Einfachste und Schwerste zugleich.“

    Dauer

    Lukas Klaschinski ist Podcaster und Psychologe. Sein Hauptfokus liegt auf der psychologischen Unterhaltung. Mit Bestsellerautorin Stefanie Stahl hat er den Psychologie Podcast „So bin ich eben“. Hier spricht Lukas darüber, was ihm selber geholfen hat. Denn auch er schleppt emotionales Gepäck aus seiner Kindheit mit sich herum, was ihm aber erst später bewusst wurde. Er berichtet auch darüber, wie sich sein Blick auf das, was wichtig im Leben ist, verändert hat, als er schon fast tot war.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Thomas Schulze ZB)

    Talk mit Thees Bärbel Schäfer: „Schafe spiegeln deine eigene Unsicherheit und Verwirrtheit.“

    Dauer

    Bärbel Schäfer ist Moderatorin, Autorin und Produzentin und verspürte plötzlich den Drang, wieder mehr mit der Natur zu leben. Sie hatte die Idee, ein Jahr lang einen Schäfer zu begleiten – ein Selbstversuch. Jeden Samstag rein in die Gummistiefel und raus zu den Schafen. Um etwas mehr über diesen sehr besonderen Beruf zu erfahren und damit auch ein bisschen über uns und unser Verhältnis zur Natur. Und nebenbei schnackt sie mit Kristian Thees noch über Städtefeindschaften, Zuckerbrote und Tennisidole.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Daniel Reinhardt)

    Talk mit Thees Ingo Zamperoni: Wieviel Italiener steckt in dir?

    Dauer

    Ingo Zamperoni ist der Chefmoderator der Tagesthemen. In Reportagen hat er auch schon mehrfach seine Familien in den USA und Italien besucht, in denen einige Trump und Meloni gewählt haben. Warum er doch kein Mediziner geworden ist und wo er besonders italienisch ist, hört ihr hier.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: )

    Talk mit Thees Reinhold Heil (Filmkomponist, Ex-Spliff): „Ich habe Angst vor Zurückweisung.“

    Dauer

    Reinhold Heil gehört sicherlich zu den profiliertesten Keyboardern und Produzenten der deutschen Musikszene. Als Produzent und Bandmitglied begleitete Reinhold Heil in den 70ern und 80ern Bands wie Nina Hagen, Spliff, Cosa Rosa und schließlich Nena, die er gemeinsam mit seinem damaligen Bandkollegen Manfred Präker 1982 entdeckte.
    Irgendwann hat er sich neu orientiert und schreibt seit vielen Jahren sehr erfolgreich Filmmusik. In der Regel für die Filme von Tom Tykwer wie „Lola rennt“, „Das Parfüm“ oder auch „Cloud Atlas“. Moderator Kristian Thees fand es interessant zu sehen, dass jemand, der so erfolgreich ist, auch sehen muss, wo er in der Branche bleibt. Und dass auch das Selbstbewusstsein bei jemandem, der mal Popstar war, nicht zwingend besonders groß ist. Denn Reinhold Heil hat keinen seiner Songs aus den letzten 30 Jahren veröffentlicht.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: imago Rainer Unkel)

    Talk mit Thees Sabine Kuegler: Wie das „Dschungelkind“ in den Urwald zurückkehren musste, um sein Leben zu retten.

    Dauer

    Sabine Kuegler ist bekannt geworden als das „Dschungelkind“. Sie wuchs mit ihrer Familie – die Eltern waren Sprachforscher und Missionare – bei den Fayu auf, einem Volk, das ohne Kontakt mit der Außenwelt im Dschungel von Indonesien lebt und sich damals seit 100 Jahren nicht weiterentwickelt hatte. Sie hat darüber in dem Weltbestseller „Dschungelkind“ geschrieben. Jetzt gibt es ein weiteres Buch: „Ich schwimme nicht mehr dort, wo die Krokodile sind“. Sie erzählt darin, warum sie nochmal in den Dschungel zurückkehren musste, um ihr Leben zu retten. Und das ist nicht zu dramatisch formuliert.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: aap images Timm)

    Talk mit Thees Hassan Akkouch: „Nach der Abschiebung gab es wenige Momente, die mich berührt haben.“

    Dauer

    Hassan Akkouch kennen wir aus „4 Blocks“ oder den Kinofilmen „Contra“ und „15 Jahre“. Früher war der libanesisch-deutsche Schauspieler einer der besten Breakdancer des Landes, unterrichtete Kinder in Jugendclubs und vertrat Deutschland auf internationalen Wettbewerben, während seine Familie von der Abschiebung bedroht war. Vorbei sind die Zeiten, als er gecastet wurde, als derjenige, der weglaufen musste. Mittlerweile ist er derjenige, der anderen hinterherläuft. Hier erzählt er von einem ganz besonderen Moment, den er während des Castings zu „15 Jahre“ erleben durfte.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: dpa Tom Weller/ Belga Dirk Waem)

    Talk mit Thees Lukas Dauser: „Manchmal bin ich wie ein Pulverfass, das explodieren kann.“

    Dauer

    Lukas Dauser ist Weltmeister am Barren. Der erste deutsche Turnweltmeister seit 2007. Einen deutschen Barrenweltmeister gab es zuletzt 1985. Der sympathische Lukas, der auch Sportler des Jahres 2023 wurde, erzählt vom Perfektionismus, der nötig ist, um ein solches Ziel zu erreichen und von seinen Routinen. Davon gibt es so einige, teilweise auch sehr verrückte. Die immer gleiche Unterhose ist nur eine davon.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: )

    Talk mit Thees Kai Gniffke (ARD-Vorsitzender): „Ich habe nirgendwo gelesen, dass der ARD Vorsitzende sich überall nur beliebt machen soll.“

    Dauer

    Kai Gniffke, der Intendant des SWR, ist aktuell der Vorsitzende der ARD und schiebt den Veränderungsprozess der gesamten ARD mächtig an. Ein anstrengender Job mit viel Gegenwind. Wie er damit umgeht, dass er sich nicht nur Freunde macht, was er gerne besser gemacht hätte während der ersten 12 Monate Amtszeit und welche Veränderungen konkret werden im Jahr 2024, hört Ihr hier. Und wir fragen ihn, ob er denn auch mal Netflix schaut.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Imago F. Anthea Sharp)

    Talk mit Thees Detlef Soost: Wie schafft man es, Vorsätze umzusetzen?

    Dauer

    Detlef Soost ist Tänzer, Fitnesscoach und Motivator. Bekannt wurde er durch die Castingshow „Popstars“, in der er mehr als 14 Jahre lang Jurymitglied und Choreograph war. Wie Ziele formuliert werden müssen, um mit Vorsätzen in ein neues Jahr zu starten, hört ihr hier. Und warum zur Hölle ist der Berliner Soost Bayern-Fan?

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Imago Pacific Press Agency)

    Talk mit Thees Hannah Herzsprung: „Ich bin so unglaublich begeisterungsfähig.“

    Dauer

    Hannah Herzsprung ist eine der meistbeschäftigten Schauspielerinnen in Deutschland. Die erste große Hauptrolle kam, als sie noch keiner kannte. In 4 MINUTEN spielte sie damals das Klavierwunderkind Jenny, die für einen Mord im Gefängnis. Jetzt spielt sie diese Rolle, die damals ihr Leben veränderte, erneut. In 15 JAHRE (es sind 15 Jahre vergangen) kommt Jenny wieder raus und muss sich zurechtfinden. Wieder waren Dreharbeiten und Vorbereitung intensiv und mörderisch. Ausserdem erzählt sie liebe- und humorvoll vom Aufwachsen auf dem bayrischen Land. Sehr amüsant auch die Geschchte, wie sie aufhörte , an den Nikolaus zu glauben.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Verena Braun / Die Lichtzeichner)

    Talk mit Thees Lea Blumenthal: „Sieben Gläser Wasser am Tag gehen (wenn sie durch eine Kaffeemaschine gelaufen sind)!“

    Dauer

    Lea Blumenthal kann 2 Dinge richtig gut: schreiben und ein lustiger Gast sein. Sie veröffentlicht unter zahlreichen Pseudonymen Romane und Sachbücher, schreibt als Ghostwriterin und Co-Autorin auch für andere. In ihrem letzten Buch „Mach's wie die Möwe – scheiß drauf“ ging es um ihre Harmoniesucht. Über ihre jüngsten Versuche der Selbstoptimierung schreibt sie in dem Buch „Das Leben ist zu kurz für diesen Scheiß“.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: ZDF Jana Kay)

    Talk mit Thees Sina Mainitz (Börsenreporterin) - Warum wir lieber im Meer als im Geld schwimmen sollten

    Dauer

    Sina Mainitz ist Börsenexpertin beim ZDF. Sie hat aber mehr als nur die Wirtschaft im Blick. Zwar kann sie uns allen sagen, in was wir am besten investieren sollen, aber nicht immer lautet die Antwort Geld oder Aktien. Da gibt es so viel mehr Dinge, die uns wahrscheinlich noch glücklicher machen, wie wir hier hören.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: eventpress)

    Talk mit Thees Evelyn Weigert (Influencerin): direkt, unangepasst, selbstironisch und inspirierend

    Dauer

    Evelyn Weigert ist Influencerin, Autorin, Podcasterin, Moderatorin, Sängerin, Malerin und zeigt auf Fotos selbstbewusst ihren Körper, und zwar auch die Partien, die sie nicht so toll an sich findet - sie hat alle dabei sein lassen bei ihrer ersten Schwangerschaft. Ein wunderbar lebendiges Gespräch, das vielleicht mehr so eine Rhapsodie oder ein wilder Ritt ist von Instagramm zu Poesie und Legasthenie.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Sven Simon Markus Ulmer)

    Talk mit Thees Sven Hannawald: „Für 80 Prozent stehe ich auch heute gar nicht erst nicht auf“

    Dauer

    Sven Hannawald gehört zu den erfolgreichsten deutschen Wintersportlern: Er war Sieger der Vierschanzentournee, Weltmeister und Team-Olympiasieger. Als bislang einzigem deutschen Skispringer gelang es ihm im Jahr 2002 auf allen Schanzen bei der Vierschanzentournee zu gewinnen. Sven arbeitet heute als Unternehmer und gibt Seminare für Menschen, die an Depressionen und Burn out leiden. Denn aufgrund der Erkrankung musste er 2004 seine Karriere und weitere Träume aufgeben. Von den schweren Momenten und wie er wieder gesund geworden ist, erzählt er hier. ..

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Jens Kalene)

    Talk mit Thees Sonya Kraus: „Ich habe über mich gelernt, dass mein zweiter Vorname Resilienz ist.“

    Dauer

    Sonya Kraus ist Moderatorin, Schauspielerin, Model. Begonnen hat sie ihre Karriere als „Buchstabenfee“ beim Glücksrad. Da ist sie mittlerweile 25 Jahre später bei einer Neuauflage auch wieder dabei. Zwischenzeitlich hat sie eine Brustkrebserkrankung überstanden und mit ihrem offenen Umgang damit vielen Frauen geholfen. Außerdem war sie beim Terrorangriff der Hamas selber in Israel. Es gibt einiges zu besprechen mit einer Frau, die eigentlich ein Sonnenschein ist, aber die Welt da draußen macht es uns allen nicht leicht ...

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: dts Nachrichtenagentur)

    Talk mit Thees Kim Frank (Echt): „Wir waren erstaunlich furchtlos.“

    Dauer

    ECHT waren eine der erfolgreichsten deutschen Bands und DIE Teenie-Idole Ende der Neunziger. Eine Schülerband aus Flensburg, aus der plötzlich Popstars wurden. Sie haben die Schule geschmissen und wurden von ihrem eigenen Erfolg überrollt.
    Fünf Jungs, die sich kanntennseit sie elf oder zwölf waren und die in einem Zeitraum von 5 Jahren die ganz großen und einige nicht so schöne Momente miteinander erlebt haben bis zur Auflösung 2002. Die Band hat sich permanent gefilmt, und aus diesen 240 Stunden hat der Frontmann der Band Kim Frank eine dreiteilige Doku gemacht. Über einige der besonderen Momente sprechen wir hier ...

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: dpa pa christian charisius)

    Talk mit Thees Jens Wawrczeck: Kultstimme aus „Die drei ???“

    Dauer

    Jens Wawrczeck ist für seine Stimme berühmt. Er spricht den Peter Shaw in der Hörspiel-Serie „Die drei ???“. Neben seiner Sprechertätigkeit für Synchronisationen und Hörproduktionen arbeitet er als Bühnenschauspieler und Regisseur. Außerdem ist er der vielleicht größte Hitchcock-Fan. Wie ihn der Kultregisseur durch sein Leben begleitet hat, darüber sprechen wir hier.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Imago Sven Simon)

    Talk mit Thees Rainer Bock: „Wir waren gewalttätiger.“

    Dauer

    Seine ersten Filmrollen hatte Rainer Bock erst mit 50. Die Filmkarriere begann mit der Rolle des finsteren Dorfarztes in „Das Weiße Band“. Er spielte in „Barbara“ und drehte mit Quentin Tarantino und Steven Spielberg. Zudem war er in Serien wie „Homeland“ und „Better Call Saul“ zu sehen. Dieses Mal sprechen wir über Quentin Tarantino, das Drehen in den USA und seine wilde Vergangenheit als Anti-Atomkraft-Demonstrant. Und als erstes klären wir, warum er in Anglermontur zum Gespräch erschien.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Sea Watch)

    Talk mit Thees Adrian Pourviseh (freiwilliger Seenotretter): „Das war so surreal, was wir da gesehen haben. Wie in einem Computerspiel.“

    Dauer

    Adrian Pourviseh ist ein deutsch-iranischer Comiczeichner, der als Beobachter und freiwilliger Seenotretter eine Mission der SEA WATCH 3 begleitet und Geflüchtete aus dem Meer gezogen hat. Diese traumatischen Erfahrungen hat er in einer Comic-Reportage beschrieben: „Das Schimmern der See – Als Seenotretter auf dem Mittelmeer“. Ein Augenzeugenbericht u¨ber den schrecklichen Alltag an den Außengrenzen Europas, der für die meisten von uns ganz weit weg ist.

  • SWR 3 Talk Mit Thees (Foto: F Kern Future Image)

    Talk mit Thees Daniel Kehlmann: „Meine ersten Fassungen darf wirklich niemand sehen. Ich das Gefühl, das wäre wirklich peinlich.“

    Dauer

    Daniel Kehlmann ist einer renommiertesten und international erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Er liebt historische Stoffe. Eines der erfolgreichsten Bücher der Nachkriegszeit in Deutschland war sein Roman „Die Vermessung der Welt“. „Ruhm“ und „Tyll“ waren weitere Bestseller. Hier sprechen wir über seine Erfahrungen mit Hollywood, seine zweite Heimat New York und wie mühsam auch für ihn das Schreiben sein kann.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: Imago CTK)

    Talk mit Thees Stefanie Reinsperger: „Ein lieber Kollege sagte, ich sei eine große positive Überforderung für jeden.“

    Dauer

    Stefanie Reinsperger ist eine der beeindruckendsten Schauspielerinnen in Deutschland, im Film, aber vor allem auch auf der Bühne. Im Fernsehen kennen wir sie als Dortmunder Tatort-Kommissarin Rosa Herzog. Man würde äußerlich nie vermuten, wie wütend sie werden kann. Über diese Wut, die sie große Teile ihres Lebens begleitet hat, hat sie ein Buch geschrieben. Denn irgendwann reichten ihr Diskriminierung und Übergriffe auf sie und ihren Körper, der angeblich nicht schön genug ist. Ein wunderbares Gespräch mit einer liebenswerten, humorvollen Schauspielerin, der es so leicht fällt, Wut zu zeigen.

  • SWR3 Talk Mit Thees (Foto: SWR, Fabian Gieske)

    Talk mit Thees Valentin Grüner: „Der Leopard trinkt auch mal aus der Toilette.“

    Dauer

    Valentin Grüner lebt seit vielen Jahren als Naturschützer und Park-Ranger in Botswana. Immer an seiner Seite eine Löwin, die er großgezogen hat. Von den Herausforderungen dort in der Kalahari, dem Umgang mit Wilderern und seinen Streifzügen mit Löwin Sirga erzählt er hier.

  • SWR Talk Mit Thees (Foto: Imago A Press)

    Talk mit Thees Luise Bähr: „Ich liebe das Abenteuer. Ich liebe es, neue Sachen auszuprobieren.“

    Dauer

    Luise Bähr ist Schauspielerin von klein an. Sie ist vor allem bekannt für die Rolle der Rettungsärztin Katharina in den BERGRETTERN. Hoch oben in den Bergen zu drehen, kann ganz schön hart sein. Dennoch liebt sie es, ihre eigenen Stunts zu machen. Und auch privat ist sie abenteuerlustig, wie Ihr hier hört ...

Meistgelesen

  1. Neue Doku erschienen „We Are The World“: Wir verraten euch, ob ihr die Doku zum Welthit sehen solltet!

    47 Popstars nehmen gemeinsamen einen der größten Hits der Popgeschichte auf. Erfahrt hier, wer hinter den Kulissen für besondere Momente gesorgt hat.

  2. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andres Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!

  3. Video geht viral Mädel, ich erklär dir das mal – Mann gibt Profigolferin ungefragt Tipps

    „Nur schwingen und durchziehen“ – ein Mann erklärt Profigolferin Georgia Ball ungefragt, was sie beim Abschlag besser machen soll. Und wir erklären, was hinter dem Phänomen Mansplaining steckt.

  4. Leingarten

    Lustiges Emoji-Rätsel Polizei Heilbronn lässt User rätseln: Was ist denn da am Wochenende passiert?

    Die Polizei gibt jeden Tag Pressemitteilungen über verschiedene Einsätze heraus. Eine Mitteilung sticht besonders hervor.