Stand
AUTOR/IN
Franziska Thees
Franziska Thees (Foto: SWR3)
Mona Böhm
Cornelia Stenull
Ein Foto von Cornelia Stenull (Foto: SWR)

Jetzt ist bald alles einmal durchgespielt: Früher 13 Jahre bis zum Abitur, dann jahrelang nur noch 12 Jahre, jetzt wieder eine Rückwärtsrolle auf 13 Jahre. Was geplant ist, lest ihr hier!

Der Druck kam von vielen Seiten, nun ist klar: Baden-Württemberg will zu G9 zurückkehren. Am Montag hat ein Bürgerforum die entsprechende Empfehlung abgegeben. Seit September hatten zufällig auswählte Bürgerinnen und Bürger über die Beibehaltung des achtjährigen Gymnasiums oder die Rückkehr zu G9 beraten.

Zurück zu G9 in BW – wann, das ist noch offen

Die Landesregierung unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann will jetzt ein neues Modell erarbeiten – wobei der Ministerpräsident direkt gebremst und klargemacht hat, dass die Umstellung Zeit brauche. Ein neues G9-Modell sei noch nicht im kommenden Schuljahr zu erwarten, sagte Kretschmann. Zunächst müsse das Kultusministerium konkrete Vorschläge machen, dann werde die Landesregierung ab Januar mit den Beratungen starten.

Wir werden jetzt keine Schnellschüsse machen oder einfach zum G9 der 1990er-Jahre zurückkehren. Wir werden eine Lösung erarbeiten, die den Anforderungen unserer Zeit gerecht wird und die Empfehlungen des Bürgerforums aufgreift.

Von der Landesregierung heißt es auch, dass erst noch über Themen wie „Bildungsgerechtigkeit“ diskutiert werden müsse. Denn bisher entscheiden hauptsächlich die Eltern darüber, welchen Bildungsweg ihre Kinder einschlagen:

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Nachrichten Zurück zu G9 in BW – die Landesregierung braucht noch Zeit

Dauer

Bis das neue G9-Modell für Baden-Württemberg auf den Weg gebracht ist, braucht es Zeit, heißt es von der Landesregierung. Viele Themen müssten vorher noch diskutiert werden - auch das Thema „Bildungsgerechtigkeit“.

Was haltet ihr von der Entscheidung zu G9? Hier könnt ihr abstimmen!

Aus G8 soll in Baden-Württemberg G9 werden

In Baden-Württemberg ist das achtjährige Gymnasium Standard. Es war eingeführt worden, um die Schüler international wettbewerbsfähiger zu machen. G9 gibt es nur noch als Modellprojekt an 44 staatlichen Schulen und an einigen Privatschulen.

Neben dem Bürgerforum drängt noch eine Elterninitiative, die eine Rückkehr zu G9 erzwingen möchte. Für einen Volksantrag hatten die Initiatoren mehr als 100.000 Unterschriften eingesammelt und an den Landtag übergeben.

Ausführlich berichten auch die Kollegen von SWR Aktuell:

Baden-Württemberg

Kultusministerium soll bis Januar Vorschlag vorlegen Ein "neues G9" an den Schulen in BW: Wie es jetzt weitergeht

Die Landesregierung will ein modernes neunjähriges Gymnasium konzipieren. Eine Einführung schon im kommenden Schuljahr hält der Ministerpräsident aber für schwer vorstellbar.

SWR4 BW am Dienstag SWR4 Baden-Württemberg

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Meistgelesen

  1. Wird Essen gehen jetzt teurer? Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wie geht es den Gastronomen damit?

    Nach vielen Diskussionen wurde die Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum 1. Januar 2024 wieder auf 19 Prozent angehoben. Wie geht es den Gastronomen damit? Bleiben die Kunden aus?

  2. „Weak In The Knees“ Matt Simons neuer Song läuft in SWR3 und er hört zu 🤩

    Wir haben Matt Simons Song „Weak In The Knees“ in SWR3 gespielt und er hat es in dem Moment im Auto gehört. Wie er darauf reagiert hat, seht ihr hier!

  3. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Check hier, ob der Tatort am Sonntag was für dich ist!

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.