Stand
AUTOR/IN
Johannes Seiler
Johannes Seiler
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt

Totale Sonnenfinsternis in Teilen Mittel- und Nordamerikas: Auch SWR3Land konnte das Event im Livestream sehen. Hier die faszinierenden Bilder des Naturphänomens ansehen!

In Mexiko, den USA und Kanada gab es am Montagabend unserer Zeit eine Sonnenfinsternis zu sehen. Ein solches Himmelsspektakel kommt vor, wenn der Mond zwischen der Sonne und der Erde durchzieht und dabei die Sonne komplett verdeckt. Zu sehen war diese von einem schmalen Streifen aus, der sich größtenteils durch die USA zieht. Rund 30 Millionen Menschen leben in dem Gebiet, das unter anderem die Städte Dallas, Indianapolis, Buffalo und Montreal umfasst.

So verfolgten die Menschen das Event

Viele Menschen hatten sich monatelang auf das Spektakel am Himmel vorbereitet und sich teilweise spezielle Sonnenfinsternis-Brillen zugelegt. Außerdem gab es gemeinsame Partys, um das Event zu verfolgen. Auch wenn an manchen Orten zwischendurch Wolken im Weg waren, konnten die allermeisten doch genau verfolgen, wie sich im Verlauf einer guten Stunde der Mond vor die Sonne schob. Die komplette Sonnenfinsternis dauerte dann rund vier Minuten, in denen es dann weitestgehend dunkel war: Straßenlaternen gingen kurz an, die Temperaturen mancherorts ein paar Grade runter und Vögel verstummten.

Hochzeitsanträge und Zeremonie zu „perfekten Zeit“

Zuschauer, die sich teilweise in Parks versammelt hatte, applaudierten und jubelten. Einige Paare nutzen den besonderen Moment, um ihrem Partner einen Hochzeitsantrag zu machen. In Ohio nutzten Dutzende Paare das Himmelsspektakel, um sich das Ja-Wort zu geben. In einer Kleinstadt traute ein Pastor alle Paare gleichzeitig an einem Park in einer auf die vier Minuten totale Sonnenfinsternis getimten Zeremonie.

Die Sonnenfinsternis in Bildern

Heute gibt es eine #Sonnenfinsternis in Mexiko und Nordamerika 🌖🌗🌘🇲🇽🇺🇸🇨🇦❗️#eclipse #eclipse #éclipse #eclissi pic.twitter.com/jy8HUw8Rq0

Sonnenfinsternis von der ISS aus gesehen. pic.twitter.com/Md5kSKZwpl

Schnelle Brillen

Wie die Sonnenfinsternis in New York war, berichtet Antje Passenheim:

Logo SWR3

Nachrichten Sonnenfinsternis in New York: Erleuchtung, Weltuntergang, Anti-Kriegs-Protest

Dauer

Millionen Menschen haben in Nordamerika eine seltene totale
Sonnenfinsternis beobachten können - unter anderem auch in New York

Und so liefs in Deutschland

Zeitgleich war es auch in Deutschland dunkel übrigens ... 😏

totale sonnenfinsternis auch in hamburg.#Eclipse2024 #EclipseSolar2024 pic.twitter.com/IzScdRj3qk

Und in Deutschland konnten wir die Sonnenfinsternis ebenfalls verfolgen, per Livestream.

Ich gucke nen Livestream zu der totalen Sonnenfinsternis und bin da sehr emotional drüber OK. pic.twitter.com/iL4fJalu83

Auch SWR3Land hat zugeschaut – im Livestream der NASA. Die streamte außerdem den Flug von drei Forschungsraketen. Sie starteten während der Sonnenfinsternis und sollten untersuchen, wie der plötzliche Rückgang des Sonnenlichts sich auf die Erdatmosphäre auswirkt.

Wann gibt es die nächste Sonnenfinsternis in Deutschland?

Um die nächste Sonnenfinsternis zu Hause mit eigenen Augen zu verfolgen, muss man noch eine ganze Weile warten. Die nächste totale Sonnenfinsternis wird es in Deutschland erst 2081 geben. Die letzte totale Sonnenfinsternis war im August 1999 zu sehen.

Auf eine partielle Sonnenfinisternis müssen wir nicht ganz so lange warten. Die gibt es immerhin schon am 29. März 2025. Sie soll in allen Bundesländern zu sehen sein. Bei dieser Art von Finsternis bedeckt der Mond die Sonne von uns aus gesehen nur teilweise.

Hier erklären unsere Kollegen von SWR Wissen ganz genau, wie eine Sonnenfinsternis entsteht:

Googelt mal „Sonnenfinsternis“ ...

😉 Lustiger Funfact! Googelt das Wort: „Sonnenfinsternis“. Euch wird ein kleines Easter Egg überraschen, auch wenn Ostern schon ein paar Tage vorbei ist.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Meistgelesen

  1. Passt auf euch auf Hochwasser nach Unwetter: Lage in RLP und Saarland bleibt angespannt

    In SWR3Land regnete es heftig. Teilweise mit Überschwemmungen – in einigen Regionen wurde evakuiert. Hier könnt ihr die Lage für BW, RLP und das Saarland checken.

    LUNA SWR3

  2. Klinik-Atlas soll Aufschluss geben Der neue Klinik-Atlas ist da! Was bringt mir das als Patient?

    Welches Krankenhaus eignet sich am besten für meine Kreuzband-OP? In welcher Klinik ist man routiniert mit der Hautkrebs-Behandlung? Solche Fragen soll der neue Klinik-Atlas beantworten.

  3. Papperlapapp, knorke, Firlefanz Eines dieser 10 Wörter könnte „Boomer-Wort“ des Jahres werden!

    Jedes Jahr wird das Jugendwort des Jahres gewählt – aber Jugendliche kennen es meistens nicht mal. Schluss mit dem Firlefanz! Jetzt wählen die Jungen das „Boomer-Wort“ des Jahres. Hier lesen, welche Wörter dabei sind.