STAND
AUTOR/IN
Jessica Brandt
Jessica Brandt (Foto: SWR3)

Es ist der Horror für jeden, der Auto fährt: Die Meldung, dass ein Falschfahrer auf der eigenen Strecke unterwegs ist. Oder: Dass man selbst zum Falschfahrer wird...

Leider hört man häufig von Falschfahrern und damit verbundenen Unfällen. Doch was kann ich tun, wenn die Meldung eines Falschfahrers im Radio läuft und ich mich genau auf diesem Abschnitt der Autobahn befinde? Oder was muss ich tun, wenn ich selbst zum Falschfahrer werde? Diesen Fragen gehen wir nach und geben euch Tipps, wie ihr in solch einer Situation reagieren könnt. Weitere Tipps dazu gibt es auch beim ADAC oder ACE.

Was kann ich tun, wenn ein Falschfahrer unterwegs ist?

Um sich selbst zu schützen, wenn ein Falschfahrer unterwegs ist, kannst du Folgendes tun:

  • Ruhe bewahren: Lass am besten das Radio an, um zu erfahren, ob der Falschfahrer noch unterwegs ist.
  • Langsamer fahren: Um keine weiteren Unfälle zu verursachen, am besten die Geschwindigkeit reduzieren.
  • Warnblinkanlage einschalten: Damit andere auch auf die Gefahr aufmerksam werden, kannst du die Warnblinkanlage betätigen.
  • Nicht überholen: Um einen Zusammenstoß mit dem Falschfahrer oder einen anderen Unfall zu vermeiden, ist es ratsam, während der Gefahrensituation nicht zu überholen.
  • Abstand halten: Wenn du mehr Platz zwischen dir und dem Vordermann lässt, hast du einen besseren Blick auf das Fahrbahngeschehen.
  • Rechts fahren: Nutze den Seitenstreifen oder halte ihn zumindest im Auge, um im Notfall darauf ausweichen zu können.
Falschfahrer bei Regen auf der Autobahn (Foto: IMAGO, IMAGO / serienlicht)
Wenn ein Falschfahrer auf der Autobahn unterwegs ist, solltest du möglichst rechts fahren und den Standstreifen im Blick behalten, um ausweichen zu können. IMAGO / serienlicht

Was muss ich tun, wenn ich selbst zum Falschfahrer werde?

Du bist falsch auf die Autobahn gefahren oder wendest auf der Autobahn? Es kann manchmal schnell gehen und man wird selbst zum Falschfahrer auf der Autobahn. Auch in diesem Fall gilt es vor allem: Ruhe bewahren. Zudem solltest du auf Folgendes achten:

  • Nicht in Panik verfallen: Auch hier gilt es, Ruhe zu bewahren.
  • Warnblinkanlage betätigen: Um andere Fahrer frühzeitig zu warnen, betätige die Warnblinkanlage.
  • Fahrbahnrand aufsuchen: Verlangsame am besten dein Tempo und versuche, auf den Standstreifen zu fahren.
  • Fahrzeug abstellen: Sobald du auf dem Standstreifen bist, stelle am besten das Auto so nah wie möglich an der Leitplanke ab.
  • Warnweste anziehen: Um dich selbst zu schützen und andere auf dich aufmerksam zu machen, ist die Absicherung deines Pkws sowie deiner Person ratsam. Danach solltest du unbedingt hinter die Leitplanke gehen, um dich weiter zu schützen.
  • Polizei informieren: Um Unfälle zu vermeiden und dich sicher von der Autobahn zu bringen, informiere die Polizei über die Nummer 110.
  • NICHT wenden: Weder Wenden noch Rückwärtsfahren sind gute Ratgeber, wenn du als Falschfahrer unterwegs bist.

Detaillierte Karte „Unfallatlas“ zeigt: So gefährlich sind die Straßen in eurer Gegend

Statistiker zeigen mit einer Karte voller Verkehrsunfälle, wie gefährlich es auf den Straßen zugeht. Denn hinter jedem roten Punkt steckt das Schicksal eines verletzten Menschen.

Meistgelesen

  1. Saarbrücken

    SWR3 Tatort-Kritik „Die Kälte der Erde“ Der Tatort aus Saarbrücken ist absolut packend!

    Ablehnung gegenüber der Polizei. Wut, Hass, Schläge. Bei den Ermittlungen in der Hooliganszene wirken die Kommissare besonders echt. Dennoch gibt es Vertrauensprobleme.

  2. Öko-Test warnt vor diesen Zahncremes „Unverantwortlich“: Mit diesen Pasten schrubben Kinder Gift in den Mund

    Was machen Kinder beim Zähneputzen, vor allem, wenn sie noch ungeübt sind? Sie schlucken kleine Mengen an Zahnpasta. Bei einigen Produkten ist das richtig riskant, sagt Öko-Test. Was ist das Problem?

  3. Wie kam die da rein? „Hallo Polizei, ich hab die falsche Frau im Bett!“ 🛌

    Kann ja mal passieren: Du kommst nach Hause und da liegt in deinem Bett eine absolut fremde Frau. Da rufst du besser die Polizei! Nicht.

  4. Tiktok ist verknallt in diese Omis Egal wie laut die Hüfte knackt! Diese Ladys tanzen zu Miley Cyrus' „Flowers“

    Im aktuellen Song „Flowers“ singt Miley Cyrus über die guten Seiten einer Trennung. Und damit kennen sich diese Ladys offenbar aus! Denn sie zelebrieren eine Tanzversion mit Hingabe. Tiktok liebt es – und ihr? (P.S.: Wir auch!)

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Melnyk fordert deutsche U-Boote für Ukraine

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  6. Bad Mergentheim

    Horror-Tat in Bad Mergentheim Rentnerin von Fahrrad gestoßen: 14-Jähriger wegen Mordverdacht in U-Haft

    In Bad Mergentheim ist ein Jugendlicher auf eine Rentnerin losgegangen – wohl ohne Grund. Die Frau hat den Angriff nicht überlebt.