STAND

Das mache ich bei SWR3: Ich arbeite als Redakteurin für SEO Analytics und Listening und Qualitätsmanagement. Einfach ausgedrückt: Ich unterstütze Redakteure dabei, dass die Artikel, die sie schreiben, auch in den Suchmaschinen gefunden werden.

So würde man mich zitieren:

Prima, ich hab da noch eine Idee.

Jessica Brandt  (Foto: SWR3, SWR3 Club/Markus Vogt)
SWR3 Club/Markus Vogt

Diesen Song höre ich immer: Es gibt nicht den einen Song, sonst würde meine Playlist nicht aus 365 Songs bestehen. Aber derzeit ist es I am Woman von Emmy Meli – der läuft dann auch gerne mal in Dauerschleife.

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Die wunderbare Natur in allen Facetten, Karlsruhe und Das Fest in Karlsruhe

Darüber lache ich: Oft über mich und wenn nicht über mich, dann über meinen Freund, der mich zum Lachen bringt, auch wenn ich es gar nicht will.

Bei dieser Serie verlasse ich die Couch nicht mehr: Auch hier schwer zu sagen... Aber die letzte Serie, die ich verschlungen habe, war: Emily in Paris.

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: Der Vorteil an einem halbwegs minimalistischen und dazu noch ordnungsliebendem Leben: Ich brauche nichts zu verstecken.

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich: Mirellativegal, Marie Johnson, Zucker & Jagdwurst

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Bist du wirklich so ein Zahlenmensch? Auch wenn ich es nicht gedacht hätte, bin ich es doch total.

Wolltest du schon als Teenie nach Karlsruhe ziehen? Ja, absolut!

Bist du immer gut gelaunt? Wenn einen die Mama schon Sonnenschein nennt, beantwortet das wohl die Frage.

Meine Lieblingsbilder (Selfies) von mir auf dem Handy

Jessica Brandt privat (Foto: Jessica Brandt privat)
Jessica Brandt privat Bild in Detailansicht öffnen
Jessica Brandt privat Bild in Detailansicht öffnen
Jessica Brandt privat Bild in Detailansicht öffnen
Jessica Brandt privat Bild in Detailansicht öffnen
STAND
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. Spendenmöglichkeiten Erdbeben in der Türkei und in Syrien: So kannst du helfen!

    Die Erdbeben in der Türkei und Syrien haben zu vielen Todesopfern geführt, Tausende sind verletzt und werden noch vermisst. Viele wollen jetzt helfen oder spenden. Was ihr tun könnt, erfahrt ihr hier.

  2. Landkreis Rastatt

    „Hätte eigentlich hochgehen müssen“ Rastatt: Baggerfahrer kutschierte Weltkriegsbombe unbemerkt herum

    Am frühen Samstagmorgen war die Bombe kontrolliert gesprengt worden. Jetzt hat die Polizei die Vorgeschichte dazu bekannt gegeben. Sicher ist: Einige hatten großes Glück.

    MOVE SWR3

  3. Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien Über 7.700 Tote – WHO-Expertin rechnet mit weit mehr Opfern

    Obwohl tausende Helfer gekommen sind, nimmt der Schrecken in der Türkei und Syrien kein Ende. Und die Zahl der Opfer steigt und steigt.

    Die Morningshow SWR3

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Ukraine soll bis zu 178 Leopard-1-Panzer erhalten

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  5. Kreis Altenkirchen

    Experten vermuten Tiersammel-Sucht Frau in Rheinland-Pfalz hortet 800 Ratten – Behörden schreiten ein

    Nachbarn hatten das Veterinäramt alarmiert. Viele der Aberhundert Ratten waren auch noch trächtig. Die Rattenbesitzerin selbst sah kein Problem.

    NOW SWR3

  6. Abschuss von chinesischem Spionage-Ballon „Der Ballon war doch nur ein Valentinsgruß!“ – so lustig reagiert das Netz

    Am Wochenende schoss das US-Militär einen mutmaßlichen chinesischen Spionageballon über dem Gebiet der USA ab. Der Vorfall ist im Netz ein gefundenes Fressen: So kreativ sind die User!

    PLAY SWR3