Stand
AUTOR/IN
Amelie Heß
Amelie Heß (Foto: SWR)
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Emotionaler Moment auf einem Konzert von Pink in Cincinnati: Gemeinsam mit Brandi Carlile covert sie „Nothing Compares 2 U“ in Erinnerung an die verstorbene Sinéad O'Connor.

Die Musikwelt nimmt Abschied von Sinéad O’Connor. Einen besonders emotionalen Moment gab es jetzt bei einem Konzert von Pink in der amerikanischen Stadt Cincinnati. Sie coverte „Nothing Compares 2 U“ gemeinsam mit der Singer-Songwriterin Brandi Carlile und gedachte damit Sinéad O’Connors auf ganz besondere Weise.

„Nothing Compares 2 U“ Große Trauer um Sängerin Sinéad O’Connor – Hunderte nehmen Abschied

Blumen, Fans und Tränen: Knapp zwei Wochen nach dem überraschenden Tod von Sinéad O'Connor nahmen Fans und Wegbegleiter in ihrem irischen Wohnort Bray Abschied.

PLAY SWR3

Pink sang schon als Kind „Nothing Compares 2 U“

Bevor sie das emotionale Duett sang, erzählte Pink, dass sie schon als kleines Mädchen immer „Nothing Compares 2 U“ gesungen und sich selbst dabei auf Kassette aufgenommen hatte.

Als ich ein kleines Mädchen war, (...) ging ich zum Ocean City Boulevard mit zehn Dollar in der Hand und nahm dort ein Demo-Tape auf. (...) Ich sang jedes Mal entweder Greatest Love of All von Whitney Houston oder Nothing Compares 2 U von Sinéad O'Connor.

In einem ergreifenden Duett, in das auch das Publikum mit einstimmte, sangen Pink und Brandi Carlile dann den Song, den Sinéad O'Connor weltberühmt machte.

Das sagt ihr zum Tribute-Duett von Pink und Brandi Carlile

Auf Facebook und Instagram waren sich in den Kommentaren viele von euch einig: „Gänsehaut!“ Das lasen wir unter unseren Posts des Tribute-Duetts von Pink und Brandi Carlile immer wieder.

Gänsehaut pur & ein unglaublich gelungener Tribut an die Sängerin 🥰🤩

Zack Gänsehaut! Egal ob es Sinead gesungen hat oder Pink nun. 

Die beiden Sängerinnen schienen für euch gut zusammenzupassen:

WOW. Was für eine Megaharmonie der beiden Stimmen.

Wunderschön! 2 tolle Frauen mit tollen Stimmen! Schöne Erinnerung an Sinead – RIP! 🙏❤️

2 Wahnsinnssängerinnen covern den Song einer dritten Wahnsinnssängerin. Ich liebe die Musik von Brandi Carlile schon viele Jahre. Schade, dass sie hier noch so unbekannt ist

Wundervoll😍. Ich durfte Pink schon live erleben. Die Frau hat eine Wahnsinnsaura. Dies ist ein Nachruf, der einer Ausnahmekünstlerin, wie es Sinéad O'Connor war, gebührt 👏. R.I.P.😢

Für einige kommt Pink aber einfach nicht an Sinéad O'Connor ran:

Eine tolle Geste, aber meilenweit von Sineads Stimme entfernt! R. I. P. Sinead 😇 🙏 Sinead, Nothing can compare 2U! 😢

So schön wie von Sinead kann das keiner singen, ihr Gefühl und ihre Zerbrechlichkeit waren echt, das kann man nicht covern. Obwohl ich Pink toll finde, aber sie ist stimmlich in einer anderen Klasse.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Facebook Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Facebook selbst auf ihre Echtheit überprüft. Facebook ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Instagram und WhatsApp angehören.

Stand
AUTOR/IN
Amelie Heß
Amelie Heß (Foto: SWR)
Leo Eder
Leo Eder (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Viel Glück! Konzerte von Taylor Swift sind ausverkauft – mit uns könnt ihr doch noch dabei sein!

    Millionen Fans wollten Tickets haben und die Tour war in Nullkommanix ausverkauft. Aber mit SWR3 habt ihr jetzt noch die Chance, Taylor Swift dieses Jahr live zu erleben. Hier anmelden und gewinnen!

  2. Auch der SWR3-Elch war dabei Mega Natur-Event in Schweden: 24-Stunden-Livestream für Elchwanderung

    In Schweden sind die Elche los! Wer mag, kann sie im Stream live verfolgen. Und auch SWR3Land ist ja bekannt für seinen Elch. Der hatte einen besonderen Auftritt im Studio.

  3. Speedweek Blitzermarathon 2024 – das ist die Bilanz in BW und RLP

    Die Polizei kontrollierte letzte Woche verstärkt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern. Hier checken, wie es gelaufen ist!

  4. Neues EU-Gesetz Recht auf Reparatur: Was das bedeutet und was sich dadurch ändert

    Bisher ist es oft billiger, sich Dinge wie ein Handy neu zu kaufen, statt das alte reparieren zu lassen. Durch ein neues EU-Gesetz soll das aber bald anders werden.