Stand
AUTOR/IN
Amelie Heß
Amelie Heß (Foto: SWR)
Cornelia Stenull
Cornelia Stenull (Foto: SWR3)

Newcomer-Sängerin Loua interpretiert den Song „Junge“ von Die Ärzte neu – und landet einen viralen Hit. Jetzt gibt es Part 2. Hier könnt ihr euch das Video ansehen.

Du hättest so ein süßes Kind...“ schreibt Newcomer-Sängerin und Songwriterin Loua zu ihrem Clip auf Tiktok und Instagram. Da fragt sie sich, wie der Song „Junge“ von Die Ärzte wohl klänge, wenn er über Mädchen geschrieben wäre. Louas erste Antwort auf diese Frage kam – und war so ein mega Erfolg, dass sie jetzt eine zweite Strophe geschrieben hat.

Loua mit Part 2: Die neue Strophe von „Mädchen“

Mädchen, mach's doch den Männern nicht so schwer. Es ist noch nicht zu spät, dich in nem Kochkurs anzumelden. Ich glaube, der Peter hat sich immer für dich interessiert. Wäre der nichts für dich? Der hat ne eigene Praxis. Mädchen, ich weiß, wie hübsch du aussiehst, aber wollt'st du nicht was abnehmen? Du machst doch Sport ganz gern (Der Sohn der Nachbarn mag das). Warum schaust du jetzt so traurig. Du willst doch attraktiv sein, lächle doch etwas mehr.

In der ersten Strophe heißt es:

Mädchen, warum hast du was gelernt? Guck dir Beate an, die hat schon jetzt drei Kinder. Warum gehst du in der Freizeit nicht doch mal auf Parship? Da könnt'st du nen Anwalt finden und bist dann einfach Hausfrau. Mädchen, ich weiß, wie hübsch du aussiehst, in Röcken oder Blusen. Zeig doch mal was mehr. (Der Sohn der Nachbarn mag das) Die meisten Männer lieben doch lange blonde Haare, willst du die nicht färben? (Der Sohn der Nachbarn mag das) Denk an deine Zukunft, denk an deine Eltern. Willst du alleine sterben?

Reaktionen auf Ärzte-Cover: „So traurig und so wahr“

Über eine Million Mal ist allein das erste Video auf Tiktok angeschaut und von der Community fleißig kommentiert worden. Die Reaktionen: durchweg positiv. Während die Gesellschaftskritik, die sich in dem Song der Ärzte versteckt, schon 2007 gut angekommen ist, feiern die Frauen jetzt den Ansatz Louas.

richtig gut. richtig richtig gut und leider so wahr“, schreibt etwa Tiktok-Userin theresatheis89. Und lalinda2605 schreibt:„Ok, das ist wirklich so...traurig aber wahr“. MS schreibt: „Krasses Gedankenspiel. Sehr feinsinnig! Sehr beeindruckend!

„Junge“ von den Ärzten wurde von Farin Urlaub geschrieben und nimmt die Klagen enttäuschter Eltern auf die Schippe, die nach ihren eher kleinbürgerlichen Maßstäben die Entwicklung ihres Sohnes messen.

Auch Schlagersängerin Kerstin Ott hat sich 2022 an einem Pendant zu „Junge“ versucht. Ihr Song „Mädchen“ hat aber nicht die Originalmelodie der Ärzte.

Loua setzt feministisches Zeichen mit ihren Songs

Loua, die mit ihrer Debütsingle „Liegt nicht an mir“ den deutschen Pop bereichert, setzt in vielen ihrer Songs ein starkes feministisches Zeichen. Ihr neuer Song „Game over“ handelt von dem „Nein heißt Nein“-Slogan, der seit 2016 auch im Sexualstrafrecht verankert ist.

Es ist mir ein Anliegen, mich für Frauen und Gleichberechtigung einzusetzen – nicht nur, weil ich selbst eine Frau bin“, sagt sie gegenüber SWR3. Sie habe selber schon erfahren, was es heißt, als Frau nicht ernst genommen zu werden, erzählt sie. „Da hieß es dann schon einmal 'Gar nicht schlecht für eine Frau'“. Deshalb möchte sie sich für den Feminismus stark machen.

Bislang keine Reaktion von Die Ärzte

Auch in ihren ersten Zeilen zu „Mädchen“ wird die Kritik am immer noch verbreiteten Gesellschaftsbild über Frauen deutlich. Loua könne sich vorstellen, einen zweiten Teil von „Mädchen“ zu veröffentlichen, sagt sie. Die Ärzte hätten bislang aber noch nicht auf ihr Cover reagiert. Für ein ganzes Songcover bräuchte sie aber natürlich die Zustimmung der Ärzte. „Da würde ich den korrekten Weg gehen“, betont sie.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Meistgelesen

  1. Neue Doku erschienen „We Are The World“: Wir verraten euch, ob ihr die Doku zum Welthit sehen solltet!

    47 Popstars nehmen gemeinsamen einen der größten Hits der Popgeschichte auf. Erfahrt hier, wer hinter den Kulissen für besondere Momente gesorgt hat.

  2. Video geht viral Mädel, ich erklär dir das mal – Mann gibt Profigolferin ungefragt Tipps

    „Nur schwingen und durchziehen“ – ein Mann erklärt Profigolferin Georgia Ball ungefragt, was sie beim Abschlag besser machen soll. Und wir erklären, was hinter dem Phänomen Mansplaining steckt.

  3. Leingarten

    Lustiges Emoji-Rätsel Polizei Heilbronn lässt User rätseln: Was ist denn da am Wochenende passiert?

    Die Polizei gibt jeden Tag Pressemitteilungen über verschiedene Einsätze heraus. Eine Mitteilung sticht besonders hervor.

  4. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andres Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!