In Schweden sind die Elche los! Wer mag, kann sie im Stream live verfolgen. Und auch SWR3Land ist ja bekannt für seinen Elch. Der hatte einen besonderen Auftritt im Studio.

Schweden und Elche – das gehört zusammen wie Deutschland und Schlager. Viele lieben sie, manche hassen sie. In Schweden sind Elche fast überall unterwegs – in den Wäldern, in Elchparks, in den Städten, sie sollen sogar betrunken in Vorgärten aufgetaucht sein.

Wanderung der Elche in Schweden im Livestream

Schätzungsweise leben rund 350.000 Elche in Schweden. Da verwundert es nicht, dass die Elchwanderung in Nordschweden als mega Natur-Event in verschiedenen Livestreams gezeigt wird. In diesem Jahr überträgt unter anderem der schwedische Sender SVT vom 22. April bis zum 9. Mai diese Elchwanderung. Das Live-Elch-TV ist in Schweden längst Kult, SVT ist schon seit 2019 regelmäßig dabei, wenn die Elche im Frühling Richtung Norden ziehen.

Ein Elch in Schweden: Die Elchwanderung ist in Schweden jedes Jahr ein mega Event – und wird auch im Livestream übertragen.
Die Elchwanderung ist in Schweden jedes Jahr ein mega Event – und wird auch im Livestream übertragen.

Dutzende Kameras und Mikrofone sind auf dem Wanderweg der Elche aufgebaut. Auch bei RTL+ und bei GEO Television wird die Elchwanderung gestreamt.

Schweden: Faszination Elchwanderung

Was ist so faszinierend daran, sich Elche im Stream anzuschauen? Unsere Schweden-Korrespondentin Sophie Donges schätzt, dass es vor allem die schönen Naturaufnahmen und die Entspannung sind – und die Gemeinschaft. Denn rund um die Elchwanderung gibt es in Schweden nicht nur die Livestreams, sondern auch Chats und eine App. Die Menschen dort tauschen sich regelrecht darüber aus, was sie so auf dem Bildschirm entdeckt haben.

Über die Faszination und die Highlights der Elchwanderung hat sie auch in SWR3 MOVE mit Moderator Volker Janitz gesprochen:

Logo SWR3

Nachrichten „Bis die Elche kommen, kann es manchmal ein paar Tage dauern“

Dauer

SWR3-Schweden-Korrespondentin Sophie Donges spricht mit Moderator Volker Janitz in SWR3 MOVE über die Elchwanderung in Schweden.

Auch der SWR3-Elch war unterwegs

Auch unser SWR3-Elch war auf Wanderung. SWR3-Hörer Klaus aus Heidelberg hat ihn am Montag als Erster im Videostream entdeckt – und konnte sich jetzt über tierische Bereicherung zu Hause freuen.

Für alle, die kein Glück hatten und dringend einen Elch haben möchten – schaut doch mal im SWR3-Clubshop vorbei:

Elche in Schweden: flauschig und doch gefährlich

Kult hin oder her: In Schweden sind die Tiere, die eigentlich total flauschig und friedlich aussehen (es aber nicht sind), nicht bei allen beliebt. Für manche Waldbesitzer sind Elche schon fast eine Plage. Denn die jungen, saftigen Spitzen von Nadelbäumen gehören zu den bevorzugten Delikatessen der Elche.

Brandenburg

Die Elche sind zurück in Deutschland! Was muss ich tun, wenn ich einem Elch begegne?

Der SWR3-Elch ist lange schon ansässig in SWR3Land. Und wer ihn trifft, der sollte ihn einfach knuddeln. Was aber bitte tun, wenn ihr einem seiner Kollegen begegnet? Denn die Elche sind zurück in Deutschland.

Und auch für Autofahrer ist der ein oder andere Elch schon zu einer gefährlichen Begegnung geworden. Rund 5.000 Verkehrsunfälle gibt es jedes Jahr mit Elchen. Die Tiere stehen plötzlich auf der Straße und lassen sich kaum vom Scheinwerferlicht und Motorgeräusch verschrecken, sondern bleiben stur auf der Straße stehen.

Ein Schild warnt Autofahrer in Schweden vor Elchen.
Ein Schild warnt Autofahrer in Schweden vor Elchen.

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Meistgelesen

  1. Immer in denselben Wildpark? Egal ob bei Regen oder Sonnenschein: 7 Insider-Tipps für Ausflüge in BW und RLP

    Schon alles gesehen? Ganz bestimmt nicht! Hier kommen sieben Ausflugstipps, die einen Besuch wert sind. Außerdem sammeln wir eure Lieblingsplätze! Einfach im Artikel kommentieren.

  2. Schwarzwald

    „Letzter Ausflug Schauinsland“ aus dem Schwarzwald Wie hat euch der Tatort gestern gefallen? Hier kommentieren!

    Die psychiatrische Gutachterin Lisa Schieblon wird tot in ihrem Kofferraum gefunden. Alle Beweise deuten auf einen Mann, der bereits im Gefängnis sitzt. Doch war er es wirklich?

    PUSH SWR3

  3. Wichtig: „Seine Frau lieb haben“ Lang lebe die Liebe! Dieses Ehepaar ist seit 80 Jahren verheiratet 💕

    War es Liebe auf den ersten Blick? Lest hier die Geschichte von Ursula und Gottfried Schmelzer. Und für alle, die nicht 80 Jahre warten wollen: Spielt das SWR3 Kreuzworträtsel für die Liebe!

  4. Weiter Gefahr von Unwetter Frau stirbt nach Rettungseinsatz in Saarbrücken – neuer Regen könnte die Lage noch einmal verschärfen

    Die Menschen im Saarland und Rheinland-Pfalz müssen vor allem am Dienstag nochmal mit viel Regen rechnen. Hier könnt ihr checken, was wo gerade los ist.

  5. Mainz

    Hier Tickets sichern! Bock auf Festival-Sommer? Kommt zum Rheinland-Pfalz Open Air! 🙌

    Fünf deutsche und internationale Stars auf einer Bühne mitten in Mainz. Das ist das SWR3 Rheinland-Pfalz Open Air! Hier gibts alle Infos und die Tickets – für nur 7 Euro!