Stand

Ob im Radio oder online: Ihr teilt jeden Tag so viel mit uns! Gedanken, Bilder, Meinungen, Alltagsgeschichten. Und weil ihr so eine tolle Community seid, zeigen wir euch hier, wer hinter SWR3 steckt.

Biografie: Das habe ich vor SWR3 gemacht

Christian Kreutzer (Foto: SWR3)

Geschichten über Menschen haben mich immer fasziniert – egal, ob in Deutschland, in Afrika, im Nahen Osten, oder beispielsweise in Afghanistan. Ihr hört es vielleicht raus: Ich habe mich viel mit dem Islam beschäftigt (habe unter anderem Islamwissenschaft studiert). Einige Krisen und Kriege habe ich als Reporter aus der Nähe gesehen. Daneben habe ich Ressorts bei Online-Medien geleitet, Nachrichten gemacht und Geschichten recherchiert.

Das mache ich bei SWR3: Nachrichten, Nachrichten, Nachrichten… beim Radio, vor allem aber in Form von Online-Storys für SWR3.de. Die behandeln so gut wie alles. Und da mich fast alles interessiert, mache ich auch noch so einiges nebenher, das vielleicht auch mal ein paar Wochen braucht.

So würde man mich zitieren: Ich glaube, ich hab eine Wahnsinns-Geschichte!  

Diesen Song höre ich immer: „The Pretender“ von den Foo Fighters

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Als Hobbyarchäologe fasziniert mich wahnsinnig, was bei uns alles im Boden liegt: Steinzeitmenschen, Kelten, Römer – alle haben hier gelebt. Ihre Überreste liegen noch herum!

Darüber lache ich: Äh… also… ich lache dauernd über alles Mögliche. Aber jetzt fällt mir gerade nichts ein.

Bei diesen Serien verlasse ich die Couch nicht mehr: Stranger Things, Fauda, Vikings

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: Ich bin relativ ordentlich. Da ist meistens gar nichts zu verstecken. Sorry.

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich: BBC.news bei Instagram. Die sind immer eingermaßen relevant und dabei sehr spannend.

Auf diese Frage wollte ich schon immer mal eine Antwort: Kriegen wir das mit der Lichtgeschwindigkeit irgendwann hin? (Unter uns: Ich bin mir ganz sicher. Wir Menschen kriegen alles irgendwann hin).

Artikel des Autors

Nürnberg

Blutige Kämpfe in zu kleinem Gehege Tiergarten Nürnberg will einige seiner Paviane töten

Die Gruppe der Paviane im Tiergarten wächst unaufhaltsam. Jetzt müssen wohl einige Tiere deswegen sterben. Tierschützer kontern, der Zoo habe das Problem in Wahrheit verschleppt.

Großbritannien

Charles wendet sich an die Öffentlichkeit „Freundliche Gedanken sind der größte Trost“ – bewegende Botschaft von König Charles

König Charles hatte sich bisher nur indirekt zu seiner Krebsdiagnose geäußert. Jetzt hat er eine Dankesbotschaft an alle Menschen verfasst, die in Gedanken bei ihm sind.

Frankfurt am Main

Flugbenzin steuerfrei – Agrardiesel nicht Bauern protestierten am Frankfurter Flughafen

Erneuter Protest mit Traktoren, diesmal am Frankfurter Flughafen – wenn auch kleiner, als erwartet. Reisende kamen meist ohne Probleme zu ihren Flügen.

„Hexe“, „Agentin des Pentagon“ Jeder fünfte Amerikaner glaubt an Taylor-Swift-Verschwörungstheorien

Die Sängerin ist offene Trump-Gegnerin und ruft ihre Fans zur Wahl auf. Die US-Republikaner erklären sie deshalb zur „Agentin“ der Regierung und führen Argumente an, die völlig irre klingen.

„Die Welt um uns herum brennt, Elmo“ Elmo stellt auf X eine einfache Frage – die Reaktion ist unglaublich

„Wie gehts euch allen?“ Mehr als 15.000 User haben der Sesamstraßen-Puppe geantwortet. Am Ende meldet sich sogar der US-Präsident. Wie löst das rote Mini-Monster das in uns aus? Die Antwort ist einfach.

Berlin

Großdemo gegen Rechtsextremismus Mehr als 150.000 in Berlin: Demos gegen Rechtsextremismus gehen weiter

Seit fast drei Wochen demonstrieren Hunderttausende in Deutschland gegen Rechtsextremismus. An diesem Wochenende gab es vielleicht einen neuen Höhepunkt.

Wie Fake News unters Volk kommen Das Märchen von der „Muslimischen Partei Deutschlands“

Laut einem Post auf X hat sich die „Muslimische Partei Deutschlands“ gegründet. Stimmt aber nicht. Derweil bereitet eine andere mögliche Parteigründung deutschen Politikern Sorgen.

Berlin

Weitere Demos der Landwirte? Bauernpräsident Rukwied: Proteste waren nur „Vorbeben“

Vergangene Woche sorgten die Landwirte für ein Verkehrschaos in Deutschland. Wenn keine Entlastungen kommen, wollen die Bauern wieder protestieren.

Stand
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.

  2. „Hi, wir sind wieder da!“ Du hast auch gerade so viele Stinkwanzen im Haus? Hier lesen!

    Wo kommen die vielen Wanzen her? Sind sie gefährlich? Und gibt es Hausmittel gegen Stinkwanzen, um sie zu bekämpfen? Zeit für ein SWR3-Wanzen-Wissen (mit Bildern von Wanzen)!

    MOVE SWR3

  3. Rätselhafter Einbruch in Luxus-Weinkeller in Spanien Unbekannter vernichtet Wein im Wert von 2,5 Millionen Euro – mit voller Absicht!

    Mitten in der Nacht bricht eine unbekannte Person in eine Weinkellerei in Spanien ein. Um Wein zu klauen? Oder eine private Weinprobe zu genießen? Fehlanzeige!

  4. Insider packt aus „Mysteriöser Aufruhr“ im Polar-Knast: Ist Nawalny viel früher gestorben?

    Eine russische Investigativ-Zeitung hat mit einem Nawalny-Mithäftling gesprochen. Der erzählt einen ganz anderen Ablauf der Ereignisse als die Behörden.

  5. „Jeder ist anfällig für Populismus“ Experiment zeigt 5 Methoden, wie Populismus funktioniert!

    SUV oder Lastenrad, nichts darf man mehr sagen und was denkt die schweigende Mehrheit wirklich? Solche Sätze kennen wir alle und wir sollten sie uns genauer anschauen.