Stand
Autor/in
Tamara Trunk
Tamara Trunk

Was für eine Spannung beim Pinot and Rock Festival am Freitag! Deutschland verliert knapp im Viertelfinale der Europameisterschaft und wenige Minuten später reißen Smudo, Michi Beck und Co. das Festival ab!

„Das tut gut nach eben! Das war ein bisschen ein Downer, aber dann kommst du hier raus, siehst die ganzen Gesichter und denkst dir ‚WAS GEEEEHT?’“, begrüßt Michi Beck von den Fantastischen Vier das tapfere Publikum beim Pinot and Rock Festival. Wie alle deutschen Fußballfans musste auch das Festival stark sein und das spannende Spiel gegen Spanien verkraften.

So haben Die Fantastischen Vier das Viertelfinale erlebt

Natürlich haben auch die Fantastischen Vier mitgefiebert und an der Stelle verraten wir euch, dass sie den Interviewtermin mit uns verschoben haben, um die Verlängerung des Spiels zu Ende zu schauen – aber das fanden wir natürlich auch nicht so schlecht. 😇 Michi Beck erzählt uns nach der Show, wie sie das Ende erlebt haben:

Sch*** war das! Wir haben backstage alle zusammen geschaut und es war so nervenaufreibend. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, das hat uns total kalt gelassen.

Aber wer könnte besser dafür sorgen, die Enttäuschung über das Ausscheiden bei der Europameisterschaft zu verarbeiten, als die Fantas?

Die Fantastischen Vier: Reaktion nach EM-Aus für Deutschland

Beim Konzert von Smudo, Michi Beck, Thomas D und And.Ypsilon war keine Zeit für Trauer – die Fantastischen Vier haben den Mega-Abriss gefeiert.

Zwischen ihren Hits haben sie sich mehrmals zur Europameisterschaft geäußert und gesagt, wie stolz sie auf die Leistung des Teams sind.

Die Fantastischen Vier geben Statements zur Deutschen Nationalmannschaft

Eine Niederlage wie die von Deutschland gegen Spanien ist natürlich immer eine Enttäuschung, aber man kann es auch positiv sehen, findet Smudo:

Gegen einen Favoriten wie Spanien auf Ehre gespielt zu haben – so knapp – ist ein Geschenk, was wir von der EM bekommen haben. Wenn wir schon ausscheiden, dann mit Ehre. So eine faire Begegnung, das ist Sport. Und es gehört eben auch dazu, nicht zu gewinnen.

Man hat nicht alles in der Hand und meistens ist das auch kein Weltuntergang, findet Michi Beck:

„Es ist the Game und ich finde, wir sind da mit Würde rausgegangen. Es war ungerecht, aber das Leben ist hart und ungerecht aber irgendwie auch geil.“

„Wir alle sind sehr stolz auf unsere Mannschaft, die heute alles gegeben hat.“

Smudo war es wichtig zu erwähnen, wie unglaublich er es findet, dass Parteien so etwas wie die Nationalmannschaft nutzen, um einseitige Weltanschauungen zu verbreiten:

So Sachen wie: Das sei keine echte deutsche Nationalmannschaft. Das ist an der Realität vorbei! Ich bin, wir alle sind sehr stolz auf unsere Mannschaft, die heute alles gegeben hat.

Was geht noch beim Pinot and Rock Festival?

Am Rheinufer gelegen und Frankreich zum Greifen nah, die Ernte der Weinberge im Glas und noch mehr Megakonzerte! Das Pinot and Rock Festival fühlt sich mindestens genauso an wie Urlaub – hier Festivalluft schnuppern und den Highlight-Auftritt von Sarah Connor anschauen!

Meistgelesen

  1. Baden-Baden

    Vom 12. bis 14. September Bereit fürs SWR3 New Pop Festival 2024? Jetzt Tickets sichern! 🤩

    Beim SWR3 New Pop Festival spielen die besten Newcomer und ihr seht die spannendsten neuen Popstars. Erfahrt hier, wer diesmal auftritt!