STAND
AUTOR/IN
SWR3 Moderator Bernd Lechler (Foto: SWR3)

Ein perfekter New-Pop-Start mit Picture This! Sänger Ryan kam im schwarzen Anzug auf die Bühne – kombiniert mit einem Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft. Die Fans sind beim Konzert komplett ausgeflippt.

Zuhause in Irland sind Picture This Superstars. Hier kennt sie bisher kaum jemand. Trotzdem strahlen die Jungs eine Souveränität aus, als würden sie denken, sie sind U2. Aber auf eine nette Art. Sie sind sofort sympathisch.

Bass, Gitarre, Schlagzeug, dazu noch ein extra Gitarrist und Keyboarder. Die Band steht im Kreis um den Frontmann und der brennt wirklich 60 Minuten lang – Ryan. Dabei sieht er gar nicht aus wie ein typischer Rock-Frontmann in seinem Anzug, Lackschuhen, Deutschland-Trikot und frisch gestylten Haaren.

Wie Ryan mit seiner Performance alle Augen auf sich zieht und hält, das war wirklich beeindruckend. Er marschiert im Takt auf der Stelle oder hält sich auch mal ganz still am Mikro fest, gestikuliert dann wieder, tippt sich ganz hektisch ans Herz, vergräbt sein Gesicht im Jackett.

Du hast das Gefühl, Frontmann Ryan erzählt jedem einzelnen gerade was ganz Wichtiges.

Bernd Lechler

Im Konzert ist keine Sekunde nicht intensiv – obwohl der Sound von Picture This nicht so wild ist: gebändigter Rock, schon mit Druck, am Schluss auch recht entfesselt.

Am Ende waren Picture This wirklich glaubhaft begeistert, wie sie beim SWR3 New Pop Festival gefeiert wurden. Glückliche Band, enthusiastische New-Pop-Crowd, ein wunderbares Auftakt-Konzert.

Auf der Live-Bühne im Interview bei Pierre M. Krause waren die Jungs auch – super-sympathisch und mit Zaubertricks!

  • ACT: Picture This
  • HOME: Athy, Irland
  • SOUND: Rock-Pop
  • HIT: One Drink

Angefangen hat für Picture This alles mit dem Popsong Take My Hand. Aus einer Laune heraus schrieb Sänger Ryan Hennessy in nur fünf Minuten das Lied über eine Romanze, lud es auf Facebook hoch, der heutige Schlagzeuger Jimmy erkannte das Potential und lud Ryan in sein Studio ein. Erst durch den Song ist die Band entstanden. Ihr neues Album heißt Modern Love, bzw. MDRN LV. Ryan ist der Entertainer per se.

STAND
AUTOR/IN
SWR3 Moderator Bernd Lechler (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. München

    Erster Corona-Fall in Deutschland Ärztin machte Entdeckung zum Coronavirus – und keiner wollte es hören

    Vor fast einem Jahr war die Corona-Pandemie, die uns heute immer noch so fest im Griff hat, irgendein Virus aus China. Weit weg von unserer Lebenswirklichkeit. Eine Ärztin aus München entdeckte damals den ersten offiziellen Fall in Deutschland.  mehr...

  2. Senat entscheidet über Impeachment Ex-Präsident Trump drohen rund 30 Klagen

    Die US-Demokraten wollen auch nach der Amtszeit von Donald Trump das Amtsenthebungsverfahren gegen ihn durchbringen. Der Senat stimmt darüber ab. Doch auch abseits davon drohen Trump zahlreiche juristische Verfahren.  mehr...

  3. SWR3 Tatort-Check Dieser Tatort ist mehr ein Spielfilm als ein Krimi

    Kommissar Falke wird von einer alten Freundin auf Norderney gelockt, weil dort nach und nach die ganze Insel verkauft werden soll. Etwas, was sie öffentlich anprangern will. Doch plötzlich wird ausgerechnet einer von denen ermordet, die da am meisten am Vorhaben verdienen.  mehr...

  4. Die besten Messenger-Dienste „Whatsapp-Alternative Telegram auf keinen Fall verwenden.“

    Wer kein Whatsapp verwenden möchte, landet schnell bei Telegram. Nicht zuletzt der Wendler und die Corona-Kritiker nutzen den Messenger gerne – und haben praktisch keinen Datenschutz mehr.  mehr...

  5. News-Ticker zum Coronavirus Probleme bei Lieferung von Impfstoff: Druck auf Astrazeneca wächst

    Wegen der stark gestiegenen Infektionszahlen gibt es zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen in Deutschland. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Ticker.  mehr...

  6. SWR3-Faktencheck: Sucharit Bhakdi Ist die Corona-Impfung von Biontech und Pfizer gefährlich?

    In mehreren Sendungen hat Bhakdi geschildert, dass der Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer gefährlich sei. Wir prüfen seine Thesen.  mehr...