SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. September 2018

Auch China erhebt neue Zölle

Der Handelsstreit zwischen den USA und China schaukelt sich weiter hoch. Nach der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, neue Import-Zölle zu erheben, will China im Gegenzug weitere amerikanische Waren mit Strafzöllen belegen. Bei Trump geht es um Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar, bei den Chinesen um Importe im Wert von 60 Milliarden. Beide Seiten wollen am Montag mit der Erhebung beginnen. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte, solche Handelskriege seien nicht zu gewinnen. Malmström hat gleichzeitig ein Konzept zur Reform der Welthandelsorganisation vorgelegt. Sie will, dass die WTO schlagkräftiger wird im Kampf gegen unfaire Praktiken im Welthandel.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. September 2018

Internet-Seite zum Baukindergeld zusammengebrochen

Die Nachfrage nach dem neuen Baukindergeld ist am ersten Tag so hoch gewesen, dass die Internet-Seite mit den Förderanträgen zeitweise zusammengebrochen ist. Das hat die KfW-Bank mitgeteilt. In den ersten Stunden seien schon mehr als 1.000 Anträge eingegangen. Das Baukindergeld beträgt 1.200 pro Kind und Jahr. Es wird höchstens zehn Jahre lang gewährt. Dabei gelten verschiedene Einkommensgrenzen für Familien und Alleinerziehende.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. September 2018

Rechtsextreme Kontakte: AfD in RP schließt Ahnemüller aus

Die AfD-Fraktion in Rheinland-Pfalz hat den Abgeordneten Jens Ahnemüller aus der Landtagsfraktion ausgeschlossen. Er habe Kontakte zu Rechtsextremisten unterhalten, hieß es vom Vorstand zur Begründung. Weil er diese Kontakte trotz mehrerer Abmahnungen auf Parteiebene weiter unterhalten habe, sei er per Fraktionsbeschluss mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen worden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. September 2018

Abschuss russisches Flugzeug

Mittlerweile steht offenbar fest, wer das russische Aufklärungsflugzeug über dem Mittelmeer abgeschossen hat. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau war es die syrische Luftabwehr. Ein Sprecher sagte, für den Abschuss verantwortlich sei jedoch die israelische Luftwaffe. Deren Piloten hätten die russische Maschine in die Schusslinie der syrischen Armee gelenkt. Bei dem Abschuss kamen fünfzehn russische Soldaten ums Leben.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. September 2018

Mutmaßlicher G20-Randalierer in Hamburg festgenommen

In Zusammenhang mit den Krawallen während des Gipfeltreffens der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer 2017 in Hamburg hat die Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Sie durchsuchte außerdem Wohnungen von Verdächtigen in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Ihnen wird vorgeworfen, Anfang Juli vergangenen Jahres während des Gipfels Steine und Flaschen auf Polizisten geworfen, Barrikaden in Brand gesetzt oder einen Supermarkt geplündert zu haben.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. September 2018

Pussy-Riot-Mitglied außer Lebensgefahr

Der erkrankte Pussy-Riot-Aktivist Pjotr Wersilow ist außer Lebensgefahr. Sein Gesundheitszustand sei stabil und verbessere sich von Tag zu Tag, sagte ein Sprecher der Berliner Charité. Die Ärzte gehen davon aus, dass der 30-Jährige vergiftet wurde. Er war am Wochenende zur Behandlung von Russland nach Berlin geflogen worden und wird nun von Experten für Toxikologie untersucht. Wersilow war beim Finale der Fußballweltmeisterschaft in Moskau in Polizeiuniform auf das Spielfeld gerannt, um auf Polizeigewalt und Willkür in dem Land aufmerksam zu machen. Nach einem Gerichtstermin vor einer Woche konnte er nach Angaben seiner Freundin plötzlich nicht mehr sehen und sprechen. Zunächst wurde er in Russland behandelt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

18. September 2018

Brand in Rastatt unter Kontrolle

In einem Mehrfamilienhaus im baden-württembergischen Rastatt ist am Morgen ein Brand ausgebrochen. Er griff auf zwei Nachbarhäuser über. Inzwischen ist das Feuer unter Kontrolle. Zwei Bewohner wurden nach Aussage der Polizei verletzt. Dutzende Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Die Brandursache ist unklar.

Meistgelesen

  1. SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

     mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Die australische Sängerin Kylie Minogue war schon in den 80ern Jahre ein erfolgreicher Teeniestar, dann folgte eine musikalische Neuausrichtung und ein Karriereknick. Doch 2001 gelingt Kylie Minogue mit dem modernen Dance-Pop-Hit Can't Get You Out Of My Head ein großes internationales Comeback.

 mehr...

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht zu, Fake-News als solche zu erkennen. Das ist das Ergebnis einer Ipsos-Studie. Wir sammeln hier Fake-News, klären sie auf und geben euch Tipps, wie ihr Meldungen auch ganz einfach selbst überprüfen könnt.

 mehr...

Unplugged-Konzerte sind etwas ganz Besonderes: entspannt, authentisch, nah! Dieses Feeling gab's bei SWR3 mit Johannes Oerding, Nico Santos, Louane, Mando Diao, Adel Tawil, Christina Stürmer, Philipp Dittberner, Anne-Marie und vielen anderen.

 mehr...