SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. April 2018

Fettabsaugen keine Kassenleistung

Gesetzliche Krankenkassen müssen für das Fettabsaugen nicht zahlen. Das hat das Bundessozialgericht in Kassel entschieden. Die Richter urteilten, eine dauerhafte Wirksamkeit der Absaug-Methode von Fettablagerungen sei nicht nachweisbar. Geklagt hatte eine Frau aus Baden-Württemberg, die an schmerzhaften Fettablagerungen an den Beinen leidet. Ihre Krankenkasse wollte für die Leistung nicht zahlen. Sie klagte durch alle Instanzen – ohne Erfolg.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. April 2018

Streaming wichtigste Gewinnquelle

Streaming ist für die Musikindustrie mittlerweile die wichtigste Einnahmequelle. Im vergangenen Jahr hätten die Streamingdienste fast 40 Prozent des Gesamtgewinns in der Musikbranche ausgemacht. Das steht im Jahresbericht des internationalen Musikverbands. Der starke Anstieg des Streamings habe die Verluste beim Verkauf von CDs und Schallplatten ausgeglichen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. April 2018

Keine Todesstrafe für Lamia K.?

Der deutschen Islamistin Lamia K. bleibt die Todesstrafe im Irak vermutlich erspart. Nach Medienberichten hat ein Strafgericht in Bagdad die Todesstrafe in eine lebenslange Haftstrafe umgewandelt – das bedeutet etwa 15 bis 20 Jahre Gefängnis für die Deutsch-Marokkanerin. Sie war 2014 von Mannheim nach Syrien gereist, wo sie die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ unterstützte und ihre beiden Töchter an IS-Kämpfer verheiratete.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. April 2018

China fälscht zunehmend deutsche Maschinen

Die Produkte deutscher Maschinenbauer werden immer häufiger in China gefälscht. Nach einer Umfrage des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagebauer hätten 71 Prozent der Unternehmen Plagiate gefunden. Dadurch sei der Branche ein Schaden von rund 7,3 Milliarden Euro entstanden. Trotzdem wehren sich viele kleine und mittelständische Unternehmen nicht gegen die Nachahmungen in China. Ihnen sei ein Gerichtsverfahren zu teuer – außerdem könne es sein, dass bald wieder eine andere Firma die Fälschung herstelle, so der Maschinenbau-Verband.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. April 2018

Polizei in Rheinland-Pfalz setzt weiter auf Taser

Die Polizei in Rheinland-Pfalz setzt in weiteren Städten Elektroschock-Pistolen ein. Nach einem einjährigen Test in Trier benutzen Polizisten die sogenannten Taser künftig auch in Mainz, Ludwigshafen, Kaiserslautern und Koblenz. Innenminister Roger Lewentz sagte, bei den Tests in Trier habe meist schon die Androhung, einen Taser zu benutzen, ausgereicht, um Täter zu beruhigen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. April 2018

Verteidiger: Zschäpe war keine Mittäterin des NSU

Der Verteidiger von Beate Zschäpe hält die Hauptangeklagte nicht für mitschuldig an der rechtsextremistischen Mordserie des NSU. In seinem Plädoyer am Münchner Oberlandesgericht sagte Zschäpes Vertrauensanwalt Hermann Borchert, was die Bundesanwaltschaft zusammen getragen habe, reiche nicht um eine Mittäterschaft zu beweisen. Die Vorwürfe ließen sich weder mit ihrem Charakter noch mit ihren politischen Aktivitäten begründen, so der Verteidiger. Die Bundesanwaltschaft hatte im Februar lebenslange Haft und anschließende Sicherheitsverwahrung für Zschäpe gefordert. Sie sei eines von drei gleichberechtigten Mitgliedern des Nationalsozialistischen Untergrunds gewesen und deshalb auch mitverantwortlich für zehn Morde - neun an Einwanderern und einer an einer deutschen Polizistin.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. April 2018

Syrien-Konferenz in Brüssel gestartet

Die EU und die Vereinten Nation rufen zum Auftakt einer Hilfskonferenz für Syrien zu mehr Spenden auf. Sieben Kriegsjahre mit andauernden Kämpfen hätten in dem Land zu unglaublichem Leid geführt, sagt UNO-Nothilfe-Koordinator Mark Lowcock in Brüssel. Mehr als 13 Millionen Menschen seien auf Hilfe angewiesen. Während die Zahl der Menschen in akuter Not weiter steige, hätten die Vereinten Nationen ihre Mittel erschöpft. Zu der zweitätigen Konferenz werden in Brüssel Vertreter von 85 Ländern und Organisationen erwartet. Die EU hofft, dass die Milliardenzusagen der ersten Syrien-Konferenz vor einem Jahr übertroffen werden.

Meistgelesen

Er ist der James Bond der Buchautoren, der Chuck Norris der Romane: Frank Schätzing hat ein neues Buch rausgebracht und vermutlich werden wir diesen Sommer alle damit auf dem Balkon sitzen und nicht mehr aufstehen.

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...