Es ist ein Schock für alle Kids der 90er: Microsoft will offenbar Paint abschaffen. Es ist also an der Zeit sich mal wieder hinzusetzen und künstlerisch aktiv zu werden: #mylastpaint.

 mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. Juli 2017

Keine toten Stiere mehr bei Kämpfen auf den Balearen

Auf den Balearischen Inseln dürfen keine Stiere mehr bei den traditionellen Stierkämpfen verletzt oder getötet werden. Das hat das Parlament in Palma de Mallorca beschlossen. Die Toreros dürfen keine Speere und Degen mehr benutzen. Zudem sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht mehr als Zuschauer zugelassen, es darf kein Alkohol mehr beim Stierkampf verkauft werden und ein Stier darf nicht länger als zehn Minuten in die Arena.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. Juli 2017

Fahrerloses Parken wird in Stuttgart getestet

In Stuttgart wollen Bosch und Daimler eine neue Technologie testen, mit der Autos selbstständig in Parkhäusern einparken sollen. Das teilten die Unternehmen am Montag mit. Die Fahrzeuge suchen demnach einen Parkplatz, parken dort ein und später wieder aus – ohne dass der Fahrer im Auto sitzt. Dabei wird das speziell ausgestattete Fahrzeug von einem Computer des Parkhauses ferngesteuert. Das Pilotprojekt soll Anfang kommenden Jahres beginnen und ist für mindestens ein Jahr geplant.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. Juli 2017

Eventuell noch mehr deutsche IS-Helferinnen

Unter den IS-Sympathisantinnen, die im irakischen Mossul festgenommen wurden, könnten sich noch zwei weitere Deutsche befinden. Das Auswärtige Amt gab bekannt, dass Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Bagdad das am Montag klären wollen. Die Frauen wurden vergangene Woche als 20-köpfige Gruppe in Mossul aufgegriffen; sie hatten Waffen und Sprengstoff bei sich. Unter ihnen befanden sich eine 16-jährige Schülerin aus Sachsen und eine weitere Deutsche, deren Identität noch nicht bekannt ist.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. Juli 2017

Kushner weist alle Vorwürfe zurück

Der Schwiegersohn von US-Präsident Trump, Jared Kushner weist Absprachen mit der russischen Regierung zurück. In einer Erklärung von Kushner heißt es, er habe im Wahlkampf vier Mal Kontakt zu Russen gehabt – sie seien aber nicht unangemessen gewesen. Kushner soll in Kürze von Geheimdienst-Ausschuss des Senats befragt werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. Juli 2017

Europol-Aktion gegen Menschenhandel

Bei einer europaweiten Aktion gegen den Menschenhandel sind mehr als 100 Verdächtige festgenommen worden. 900 mögliche Opfer wurden laut Europol identifiziert. Es geht um den Verdacht der sexuellen Ausbeutung. Dabei wurden in 22 europäischen Ländern mehr als 4000 Bordelle, Massage-Salons und Wohnungen durchsucht.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. Juli 2017

real streicht Stellen auch in RLP

Die Warenhauskette real streicht 500 Stellen in der Verwaltung. Im Moment beschäftigt real rund 1500 Verwaltungsangestellte an vier Standorten, darunter im rheinhessischen Wörrstadt. Die Verwaltung soll in Düsseldorf zentralisiert werden. Davon verspricht sich das Unternehmen hohe Einsparungen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

24. Juli 2017

Ryanair bietet für Alitalia

Der Billigflieger Ryanair hat Interesse an der angeschlagenen Fluglinie Alitalia. Man habe ein unverbindliches Angebot eingereicht, erklärte der Ryanair-Finanzchef. Insgesamt sollen zehn Kaufangebote für Alitalia vorliegen. Die Frist für die Abgabe von Angeboten ist mittlerweile abgelaufen.

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Doors Open bei DAS FEST 2017 und die Festivalbesucher sind wiedermal der Hingucker! Abfeiern zu den Donots, Jennifer Rostock und Sportfreunde Stiller am Freitag. Aufgabe: Findet den Donot Alex :)

 

Wenn eine Hollywoodproduktion 180 Millionen Dollar kostet, sind das Peanuts. Aber wenn ein europäischer Film so viel Geld verschlingt, ist das schon krass. „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ war so teuer. Euer Geld ist aber nur sinnvoll angelegt, wenn ihr auf „Star Wars“ auf LSD steht.

 mehr...