STAND
AUTOR/IN
Kira Urschinger (Foto: SWR3)

Wie würde das Radio eigentlich klingen, wenn Musiker selbst Programm machen? Das finden wir heraus! Bei SWR3 legen Stars ihre Playlist auf, wöchentlich ab 18 Uhr im Radio.

Stefanie Kloß bringt ihre Playlist zu SWR3

Stefanie Kloß, Sängerin von Silbermond, ist am 28. Januar bei der SWR3 Playlist zu Gast und bringt ihre Lieblingssongs für euch ins Radio. Seid live dabei, ab 18 Uhr im Radio:

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Live hören SWR3 Webradio einschalten

Wir freuen uns auf zwei Stunden mit Steffi. Denn Silbermond zu Gast zu haben, bedeutet Spaß – da haben wir schon einmal bei einem Studiobesuch festgestellt (vor Corona, ihr wisst schon: als man sich noch nahe kommen durfte):

Video herunterladen (107,8 MB | MP4)

Milky Chance bringen ihre Songs ins Radio

Was Clemens und Philipp von Milky Chance selbst hören und wozu sie gerne tanzen, konntet ihr am 19. Januar im Radio und im Videostream erleben.

Zur Einstimmung gab's hier ein SWR3 Unplugged mit der Folktronica-Band aus Kassel.

Video herunterladen (95,6 MB | MP4)

Was hört eigentlich Johannes Strate von Revolverheld?

Nach kurzer Weihnachtspause war Johannes Strate von Revolverheld am 12. Januar bei der SWR3 Playlist zu Gast, zugeschaltet ins Studio und für ganz SWR3Land live im Radio und im Video-Livestream.

Zwei Stunden lang hat er seine Lieblingssongs für euch auflegt und natürlich auch erzählt, warum diese Songs für ihn so viel bedeuten und was er damit verbindet – zum Beispiel mit In The End von Linkin Park und Say It Right von Nelly Furtado.

Hier gibt's übrigens unser Best-Of von den SWR3 Schulhofkonzerten: In Zeiten von Corona haben Revolverheld einen schönen Konzerttag auf Abstand mit Schülerinnen und Schülern gefeiert.

Und im SWR3 Unplugged waren Revolverheld auch schon zu Gast:

Video herunterladen (79,3 MB | MP4)

Bosse spielt seine Lieblingssongs für euch

Am 17. Dezember hat Bosse in der SWR3 Playlist für euch seine Lieblingssongs aufgelegt. Mit dabei waren unter anderem: Everlong von den Foo Fighters, My Future von Billie Eilish und Landungsbrücken raus von Kettcar.

Übrigens: Bosse war auch schon bei einem SWR3 Unplugged hat er auch schon gespielt – Augen zu, Musik an:

Video herunterladen (66,4 MB | MP4)

Gentlemans Lieblingssongs bei SWR3

Am 16. Dezember war Gentlemen bei uns und hat seine Lieblingssongs im Radio für euch gespielt.

Gentleman wurde zunächst durch Mixtapes, die sein Bruder ihm aus Jamaika mitgebracht hatte, zur Musik inspiriert. Mit 18 ist er das erste Mal selbst auf die Karibikinseln gereist, um die Musik dort kennenzulernen – und brachte sie von dort aus zurück in die deutschen Charts.

Topic legt seine Musik bei SWR3 auf

Am 10. Dezember hat sich DJ Topic zu uns in die Sendung geschaltet und seine Lieblingssongs aufgelegt. Don’t You Worry Child von der Swedish House Mafia stand auf seiner Liste, außerdem Say It Right von Nelly Furtado und In The End von Linkin Park.

Und übrigens – wenn die Clubs wieder offen haben, bitte merken:

Topic: Sätze, die man als DJ nicht mehr hören kann

Die Lieblingsmusik von Johannes Oerding im Radio

Fans lieben Johannes Oerdings Musik – die Kombination aus Gitarre und Gesang und die gefühlsbetonen und oft nachdenklichen Texte:

Am 8. Dezember haben wir live im Radio und im Video-Livestream gehört, welche Songs Johannes Oerding denn eigentlich selbst gerne hört.

Unter anderem sind diese drei Songs auf seiner Playlist: Bruno Mars und Uptown Funk, Fettes Brot mit Jein und Robbie Williams, zusammen mit Kiley Minogue: Kids. Hört und schaut rein:

Wichtig für Johannes Oerding: Dass er in diesen Tagen auch auf die Lage der Veranstaltungsbranche hinweist, in der viele Menschen unter der Corona-Krise besonders leiden.

Bei SWR3 Unplugged hat Johannes Oerding übrigens auch schon gespielt:

Video herunterladen (98,2 MB | MP4)

Video herunterladen (112 MB | MP4)

Rea Garvey legt seine Lieblingssongs im Radio auf

Wahrscheinlich kennt jeder irgendeinen Song von Rea Garvey – 2018 hat er beim SWR3 New Pop Festival die Auszeichnung als Pioneer Of Pop von uns bekommen. Aber welche Musik hört er eigentlich privat? Am 4. Dezember haben wir es bei der SWR3 Playlist gehört:

Den Sänger mit irischen Wurzeln treibt in der Corona-Zeit vor allem um, dass er seine Familie nicht sehen kann. Bei SWR3 hat er im Interview erzählt, was das Erste sein wird, was er macht, wenn die Pandemie endlich im Griff ist:

Am 22. Dezember spielt Rea Garvey ein exklusives Weihnachtskonzert für SWR3Land. Seid dabei, im Video-Livestream und im Radio:

Du willst noch mehr Rea Garvey? Bitteschön, hier ist ein SWR3 Unplugged:

Video herunterladen (18 MB | MP4)

Lottes Playlist bei SWR3 im Radio

Am 1. Dezember war Sängerin Lotte bei uns und hat ihre Lieblingssongs im Radio für euch gespielt.

Lotte kommt aus Ravensburg und war als Schülerin der mega Streber – das hat sie selbst über sich gesagt, als sie für die SWR3 Schulhofkonzerte aufgetreten ist. Hier könnt ihr das Best-Of ihres Konzerts noch einmal anschauen:

SWR3 Schulhofkonzerte Mehr davon: So schön waren die Schulhofkonzerte von Revolverheld und Lotte

Freiwillig in die Schule gehen, obwohl kein Unterricht ist? Undenkbar! Es sei denn, „Schulhofkonzert“ steht auf dem Stundenplan. SWR3 hat Revolverheld ans Gauß-Gymnasium in Worms und Lotte an die Erbeskopf-Realschule in Thalfang geholt!  mehr...

Auch bei den SWR3 Unpluggeds war Lotte schon dabei:

Video herunterladen (88,8 MB | MP4)

Video herunterladen (78,7 MB | MP4)

Joris legt seine Lieblingssongs für euch auf

Am 27. November war Sänger Joris bei der SWR3 Playlist zu Gast, um euch seine Lieblingssongs ins Radio zu bringen. Mit dabei hatte er unter anderem Lauryn Hill mit Doo Wop, Johnny Cash mit Hurt und die Giant Rooks mit Watershed. Außerdem steht Joris auf Deutschland isch stabil von Teddy Teclebrhan – ein Song, der im Netz steil ging. Damals haben wir im SWR3-Interview mit Teddy über seinen Hit gesprochen.

Viele SWR3-Hörer haben uns außerde von ihren Geschichten erzählt, die sie mit der Musik von Joris verbinden. Eine der vielleicht schönsten kam von einer Hörerin, die ihren Mann nach vielen Jahren geheiratet hatte – und in den Ring Herz über Kopf eingravieren ließ – den Song von Joris, den sie mit ihrer Liebe verbindet.

Joris war 2015 beim SWR3 New Pop Festival zu Gast und überzeugte das Publikum mit seiner umfassenden Freude an der Musik, die vor allem bei seinem Titel Herz über Kopf eskalierte. In einer gefühlt endlosen Refrain-Schleife ging Joris damals durchs Publikum, das wieder und wieder seine Textzeilen sang, bis auch beim letzten eigentlich unbeteiligten Sicherheitsmann die Euphorie suppen musste. Ein besonderer Moment bei unserem Newcomer-Festival.

Hier kannst du dir das Unplugged von Herz über Kopf noch einmal anschauen und den Talk auf unserer Bühne 2015:

Video herunterladen (459,2 MB | MP4)

Video herunterladen (123,7 MB | MP4)

Außerdem hat Joris auch schon bei einer SWR3 Casino Session begeistert.

Alice Mertons Playlist für euch im Radio

Beim New Pop Festival 2017 hat sie SWR3Land umgehauen. Mit Songs wie Lash Out oder No Roots steht Alice Merton sicher auf vielen Lieblingssong-Listen unserer Hörer in SWR3Land. Jetzt hat sie aber erst einmal ihre Lieblingssongs aufgelegt. Unter anderem gab es The Cure mit Friday I’m in Love auf die Ohren, Harry Styles mit Golden und Daft Punk mit Instant Crush. Was sonst noch auf Alice Mertons Playlist stand, könnt ihr hier nachgucken:

Beim New Pop Festival 2017 hat die gebürtige Frankfurterin unplugged für uns in Baden-Baden gespielt und war natürlich im Talk auf unserer Live-Bühne:

Video herunterladen (224,8 MB | MP4)

Video herunterladen (466 MB | MP4)

Stefanie Heinzmanns Lieblingssongs bei SWR3

Fans von Stefanie Heinzmann haben sich am 18. November über die Musik gefreut, die sie uns ins Radio bringt und die Geschichten, die sie drum herum erzählt. Denn natürlich wollten wir nicht nur ihre Lieblingstracks hören, sondern auch wissen, was sie damit verbindet.

Wer von Stefanie Heinzmann noch nichts gehört hat, hatte sicher auch Spaß. Denn als sie zuletzt bei uns zu Gast war, haben uns so viele Hörer geschrieben, wie toll diese Frau ist – selbstbewusst, klug, sympathisch. Und vor allem hat sie ein Lachen, das nicht nur in Krisenzeiten jedes Wohnzimmer erfüllen kann:

Unfassbar, was Stefanie Heinzmann für eine unglaublich sympathische und ansteckende Lache hat.... :-)

SWR3-Hörer Marco

Steffi Heinzmann ist so unfassbar sympathisch und süß, dass ich mir auf jeden Fall ihr Lachen als Klingelton aufs Handy laden würde. Das macht doch sofort gute Laune!

SWR3-Hörerin Conny

Ihr habt noch nicht genug von Stefanie Heinzmann? Na dann, seht euch hier mal ein paar wunderbare Unplugged-Versionen, die sie bei SWR3 bereits eingespielt hat:

Video herunterladen (101,7 MB | MP4)

Video herunterladen (90,9 MB | MP4)

Philipp Dittberner macht zwei Stunden lang Musikprogramm

Am 17. November war er ab 18 Uhr bei uns im Radio und hat nicht seine eigenen Songs mitgebracht, sondern Musik, die er besonders gerne hört. Vorab hat er uns verraten, dass manche Tracks von den CDs seines Bruders kommen, die er sich oft ausgeliehen hat. Da waren zum Beispiel Oasis dabei, deshalb ist ein Song auf der SWR3 Playlist Stand by me.

Das ist vermutlich die letzte Band, die wirklich den Rock'n'Roll gelebt haben.

Philipp Dittberner über Oasis

Philipp Dittberner hat mit zwölf Jahren seine erste Gitarre bekommen – von den Großeltern zu Weihnachten. Wie man darauf spielt, hat er sich überwiegend selbst beigebracht. Das hat offenbar ganz gut funktioniert, wie er auch in einer SWR3-Unplugged-Session schon unter Beweis gestellt hat:

Video herunterladen (87,2 MB | MP4)

Video herunterladen (103,7 MB | MP4)

Michael Schultes Playlist bei SWR3

Am 12. November war Michael Schulte bei uns zu Gast. Mit dabei hatte der Singer-Songwriter seine persönliche Lieblingsplaylist, unter anderem mit Reamonn, Coldplay und Miley Cyrus.

Bevor er über eine TV-Castingshow seinen Durchbruch geschafft hat, war er auf Youtube vor allem mit Coversongs erfolgreich. 2018 war Michael Schulte mit seinem Song You Let Me Walk Alone für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Lissabon und erreichte dort den vierten Platz. Bei SWR3 hat er schon unplugged gespielt:

Video herunterladen (94,9 MB | MP4)

Video herunterladen (94,1 MB | MP4)

Wessen Playlist würdet ihr gerne bei SWR3 hören? Schickt uns eure Vorschläge und wir gucken mal, was wir tun können.

Hörer machen Radio: Eure Wünsche 8-24 Uhr bei SWR3

Wenn nicht gerade Künstler ihre Lieblingssongs auflegen, dann spielen wir im Radio die Musik, die ihr hören wollt! Jeden Tag machen SWR3-Hörer mit ihren Wünschen das Programm, von 8-24 Uhr. Schickt uns Songs, die euch gut tun und mit denen wir gemeinsam besser durch die Krise kommen!

Hier geht's zum Formular:

Für euch da Wir spielen eure Musikwünsche im Radio!

Ihr gestaltet das Musikprogramm bei SWR3: Dienstags, mittwochs und samstags spielen wir, was ihr hören wollt. Schickt uns einfach hier euren Musikwunsch.  mehr...

Meistgelesen

  1. München

    Erster Corona-Fall in Deutschland Ärztin machte Entdeckung zum Coronavirus – und keiner wollte es hören

    Vor fast einem Jahr war die Corona-Pandemie, die uns heute immer noch so fest im Griff hat, irgendein Virus aus China. Weit weg von unserer Lebenswirklichkeit. Eine Ärztin aus München entdeckte damals den ersten offiziellen Fall in Deutschland.  mehr...

  2. Senat entscheidet über Impeachment Ex-Präsident Trump drohen rund 30 Klagen

    Die US-Demokraten wollen auch nach der Amtszeit von Donald Trump das Amtsenthebungsverfahren gegen ihn durchbringen. Der Senat stimmt darüber ab. Doch auch abseits davon drohen Trump zahlreiche juristische Verfahren.  mehr...

  3. SWR3 Tatort-Check Dieser Tatort ist mehr ein Spielfilm als ein Krimi

    Kommissar Falke wird von einer alten Freundin auf Norderney gelockt, weil dort nach und nach die ganze Insel verkauft werden soll. Etwas, was sie öffentlich anprangern will. Doch plötzlich wird ausgerechnet einer von denen ermordet, die da am meisten am Vorhaben verdienen.  mehr...

  4. SWR3-Faktencheck: Sucharit Bhakdi Ist die Corona-Impfung von Biontech und Pfizer gefährlich?

    In mehreren Sendungen hat Bhakdi geschildert, dass der Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer gefährlich sei. Wir prüfen seine Thesen.  mehr...

  5. Die besten Messenger-Dienste „Whatsapp-Alternative Telegram auf keinen Fall verwenden.“

    Wer kein Whatsapp verwenden möchte, landet schnell bei Telegram. Nicht zuletzt der Wendler und die Corona-Kritiker nutzen den Messenger gerne – und haben praktisch keinen Datenschutz mehr.  mehr...

  6. News-Ticker zum Coronavirus Probleme bei Lieferung von Impfstoff: Druck auf Astrazeneca wächst

    Wegen der stark gestiegenen Infektionszahlen gibt es zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen in Deutschland. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Ticker.  mehr...