STAND
AUTOR/IN
Jörg Lange
Jörg Lange (Foto: SWR3)
SWR3 Das Magazin
KÜNSTLER/IN
Deva Mahal

Mit Snakes hat die Soul-Sängerin Deva Mahal ihren ersten Radiohit. In ihren Songs verarbeitet sie sehr persönliche Geschichten. Aber auch live hat sie einen mit ihrer Soul-Stimme und ihrem ungezwungenen Charme um.

Die Prinzessin des Soul

Deva Mahal ist nicht nur eine fantastische Sängerin, sie kann auch auch super massieren und Kaffee kochen. Aber kann sie auch gut lügen? Wir haben es herausgefunden.

Deva Mahal: Soul-Diva mit Tiefgang

  • ACT: Deva Mahal
  • HOME: Hawaii, USA
  • SOUND: Rhythm & Blues, Soul
  • HIT: Snakes
Deva Mahal beim SWR3 New Pop Festival 2018 (Foto: SWR3)
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen
Bild in Detailansicht öffnen

Wenn ihre Stimme die ersten Töne ihres Hits Snakes anklingen lässt, dann zieht einen ihre kraftvolle, warme Stimme und der moderne Rhythm & Blues-Beat unweigerlich in den Bann. Deva Mahal hat sich Zeit gelassen, unterschiedlichste musikalische Erfahrungen gesammelt, bevor sie sich an ihr Solo-Debüt-Album Run Deep gewagt hat. Dabei wurde ihr Musik praktisch in die Wiege gelegt. Deva Mahal ist die Tochter des amerikanischen Bluessängers Taj Mahal. Mit 17 ging sie von Hawaii nach Neuseeland, studierte Musik und Jazz-Gesang. Nach einer Europa-Tour 2006 mit der Band Fat Freddy’s Drop ging Deva Mahal zurück in die USA nach New York, um an ihrer Solo-Karriere zu arbeiten. Im letzten Jahr spielte sie noch die ausgedehnte TajMo-Weltournee zusammen mit ihrem Vater und dem Blues-Musiker Keb' Mo'.

Ihren Albumtitel Run Deep hat Deva ganz bewusst gewählt, weil sie in ihren eigenen Songs ganz persönliche Geschichten und Erlebnisse erzählt und verarbeitet. Die Single Snakes ist eine Art Brief an ihr jüngeres Selbst, um sich Mut zu machen und zuversichtlich an eigenen Träumen und Ideen festzuhalten. Der Song Optimist ist als eine Reaktion auf die für sie enttäuschende vergangene US-Wahl entstanden. Ein Song, der betont, dass man zusammenstehen muss, um gemeinsam bestimmte Dinge zu überwinden.

Live legt sie noch eine Schippe drauf

Diese Zuversicht ist auch die Kraft, mit der Deva Mahal bei den Konzerten begeistert. Zusammen mit ihrer vierköpfigen New Yorker Band legt die Sängerin im Vergleich zum Album live noch einmal eine Schippe drauf. Die Gruppe spielt absolut songdienlich, entwickelt dabei aber trotzdem eine Art Hipster-Soul. Deva Mahal selbst versprüht einen ungezwungenen Charme mit ihrer stimmlichen Präsenz und ihren soulgetränkten Run-Deep-Geschichten.

STAND
AUTOR/IN
Jörg Lange
Jörg Lange (Foto: SWR3)
SWR3 Das Magazin
KÜNSTLER/IN
Deva Mahal

Meistgelesen

  1. Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien „Kann mich irgendjemand hören?“ – Verzweiflung, Kälte und immer mehr Tote

    Sie graben mit bloßen Händen nach ihren Angehörigen, es ist bitterkalt: Kaum in Worte zu fassen ist die derzeitige Situation in den Erdbebengebieten. Und die Zahl der Toten steigt und steigt.

    Die Morningshow SWR3

  2. Tabaksteuer vs. Gesundheitssystem Kosten Raucher den Staat wirklich mehr Geld als er an ihnen verdient?

    Neuseeland hat künftigen Generationen das Rauchen verboten. Einige fordern das auch in Deutschland. Nicht zuletzt weil Rauchen das Gesundheitssystem viel Geld kostet. Aber stimmt das überhaupt?

    MOVE SWR3

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine London: Russische Truppen kommen bei Angriffen nicht voran

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  4. SWR3 Star-Grüße zum Valentinstag Welcher Hollywood-Star soll deine Liebesbotschaft überbringen?

    Schreib uns die Liebesbotschaft für einen Menschen, der dir besonders wichtig ist – mit etwas Glück wird sie am Valentinstag von echten Hollywoodgrößen überbracht!

    Die Morningshow SWR3

  5. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste trans Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  6. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.