STAND
AUTOR/IN

Als Support von The Script oder George Ezra hat Tom Walker sich schon eine große Fanbase erspielt und ist sehr erfolgreich im Netz. Seine Stimme erinnert an eine Mischung aus Passenger und Rag'n'Bone Man.

Tom Walker und der rosa Bierhelm

Nachdem Tom Walker zum zweiten Mal sein Koffer auf dem Flug verloren gegangen ist, saß er mit einem einzig verblieben Outfit bei Pierre M. Krause auf der Bühne. Das machte sehr unerwartet Bekanntschaft mit einem Bierhelm.

Tom Walker: Rag'n'Bone Man lässt grüßen

  • ACT: Tom Walker
  • HOME: Manchester in England
  • SOUND: Folk, Rock, Blues, Soul
  • HIT: Leave A Light On

Er bringt mit seiner wuchtig-rauchigen Röhre schnell das Publikum auf seine Seite. Stimmlich kann man Tom Walker gut als eine Mischung aus Passenger und Rag'n'Bone Man beschreiben. Der sympathische Engländer spielt ein dynamisches Set in Trio-Besetzung (Gitarre, Bass, Schlagzeug). Das klingt mal sehr laut, mal ganz leise, reicht von Rock über Blues bis Soul.

Unterwegs als Support von ehemaligen New-Pop-Künstlern

Tom Walkers musikalische Entwicklung begann schon in seiner Kindheit, als er sich in Eigenregie das Spielen mehrerer Instrumente beibrachte. Anschließend studierte er am London College Of Contemporary Music. Die nächsten großen Schritte machte er, als er einige Jahre in einer Riesen-WG wohnte, ausgestattet mit einem eigenen kleinen Studio und zwölf anderen Musikern – es wurde praktisch rund um die Uhr gejammt.

Als seine großen Einflüsse nennt Walker John Mayer, Paolo Nutini und Angus Young von AC/DC – nur um die Vielseitigkeit zu verdeutlichen, die er für sich beansprucht. Bühnenerfahrung hat der 26-Jährige genug. Gesammelt hat er sie auf unzähligen Einzelkonzerten sowie beim Toursupport für ganz Große: unter anderem George Ezra, Jake Bugg und The Script. Alles ehemalige New-Pop-Künstler!

Neue Songs wirken trotzdem vertraut

Viele Nummern wirken vertraut, weil sie sehr eingängig und auf den Punkt sind. Bei kleineren Auftritten steht er oft nur mit Klavierbegleitung auf der Bühne und schafft es trotzdem, die Räume bis in die letzte Ecke zu füllen. Diese Stimme ist mächtig – wenn er den Refrain seines großen Hits Leave A Light On presst, fährt sie einem wie Strom durch die Gliedmaßen. In solchen Momenten erinnert Tom Walker definitiv an den viel beachteten Akustik-Part von Rag'n'Bone Mans Konzert beim SWR3 New Pop Festival 2017.

Walker beschränkt sich nicht nur auf die Musik, sondern erzählt zu einigen Songs kurze Geschichten. Neben Leave A Light On und seinem zweiten Hit Heartland können die Ballade Just You And I sowie das mit Dance-Beats unterlegte Play Dead am meisten überzeugen. Prima Konzerte mit vielen guten Songs!

Meistgelesen

  1. Sizilien

    Im Italien-Urlaub Stuttgarter findet Kreditkarte von Harrison Ford

    Einmal einen Hollywoodstar treffen? Das ist dem 28-jährigen Simon Milewski aus Stuttgart auf Sizilien ganz unverhofft passiert. Denn er fand eine Kreditkarte – von Schauspieler Harrison Ford.  mehr...

  2. Mainz

    SWR3 Tatort-Check Heike Makatsch in einem Tatort ohne große Emotionen

    Rosa hört einen Schuss, dann Schreie. Sie ahnt, dass sie in höchster Gefahr ist, dass jemand eine Waffe auf sie richtet. Sehen kann sie die Bedrohung nicht, denn, Rosa ist blind. So beginnt der Mainzer Tatort „Blind Date“. Der dritte mit Heike Makatsch als Hauptkommissarin Ellen Berlinger.  mehr...

  3. News-Ticker zum Coronavirus Spahn bleibt dabei: „Epidemische Lage“ bei Corona kann auslaufen

    Drei von vier Erwachsenen in Deutschland sind inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. Reicht das, um sicher durch Herbst und Winter zu kommen? Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...

  4. Nach tödlichem Schuss von Baldwin Waffenmeisterin und Regieassistent rücken in Fokus der Ermittlungen

    Nach dem tödlichen Schuss des Hollywood-Stars Alec Baldwin auf eine Kamerafrau rücken die Waffenmeisterin und der Regieassistent in den Fokus der Ermittlungen. Doch Klarheit gibt es immer noch nicht.  mehr...

  5. England

    Wenige Tage vor Album-Release Ed Sheeran positiv auf Corona getestet

    Jetzt hat es auch ihn erwischt: Everybody's Darling Ed Sheeran hat Corona! In wenigen Tagen soll sein neues Album rauskommen.  mehr...

  6. La Palma

    Mysteriöse Helfer auf La Palma Drohne sollte Hunde vor Lava retten – doch dann kam das „A-Team“

    Sechs Hunde waren auf der Insel La Palma von Lava eingeschlossen und hätten mit einer Drohne gerettet werden sollen. Doch nun wurden sie wohl vom „A-Team“ befreit. Wer steckt hinter der Aktion?  mehr...