Die Hits des Jahres. Künstlerinnen und Künstler, die wir verloren haben. Und die schönsten Momente, Geschichten und Interviews. Wir schauen mit euch zurück auf das Musikjahr 2022.

Eine Collage aus Fotos von Ed Sheeran, Taylor Hawkins, Die Ärzte und Taylor Swift (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Sony Music, Jörg Steinmetz, Universal Music)

Sendung nachhören Das Musik-Jahr 2022

Die größten Hits. Popstars, die wie verloren haben. Die schönsten Geschichten und Interviews. Hier schauen wir mit euch zurück!

SWR3-Weihnachtskonzert Glühwein-Bonbons und Beben im Theater – Konzert mit Mark Forster hier anschauen!

Krasser Chor beim SWR3-Weihnachtskonzert: Das Publikum war mindestens so textsicher wie Mark Forster. Und neben Glühweinbonbons und Oblaten gab es auch zwei musikalische Überraschungsgäste im Theater in Baden-Baden.

Weihnachtskonzert mit Mark Forster SWR3

Das Jahr 2022 in einem Song von Basti Müller

Unser Moderator Sebastian Müller hat es in einem Song zusammengefasst.

2022 in einem Song!Die Queen ist gestorben, Russland hat einen Krieg gegen die Ukraine begonnen – was war das für ein Jahr! Unser Moderator Sebastian Müller hat es in einem Song zusammengefasst. Was hat euch gut durch 2022 gebracht und was gibt euch Mut für 2023?Posted by SWR3 on Monday, December 26, 2022

SWR3 New Pop Festival 2022

Jedes Jahr ist es das absolute Highlight unseres Musik-Jahres: Das New Pop. Drei Tage Livemusik der besten neuen Künstlerinnen und Künstler bei ganz besonderer Atmosphäre in einigen der schönsten Locations von ganz SWR3Land. 2022 haben wir unter anderem mit Calum Scott, Ray Dalton und Leony gefeiert. Schaut euch die Highlights aller Konzerte an:

New Pop noch einmal erleben Hier könnt ihr euch die Highlights der Konzerte ansehen!

Egal ob ihr vor Ort dabei gewesen seid oder am Radio mitgefeiert habt – das New Pop brennt noch nach, hier könnt ihr mit den besten Bildern aller Konzerte das Festival verlängern.

Die Hits des Jahres 2022

Was waren eure Hits 2022? Schreibt es in die Kommentare! In den Charts erfolgreich waren dieses Jahr vor allem Songs wie Heat Waves von der britischen Indie-Rock-Band Glass Animals. Außerdem natürlich die großen Popstars: Taylor Swift mit Anti-Hero, Adele mit Easy On Me, Sam Smith mit Unholy oder Harry Styles mit As It Was.

Ein überraschendes Revival feierte der 80er-Jahre Hit Running Up That Hill von Kate Bush. Der Grund: Der Song wurde zum Soundtrack der Erfolgsserie Stranger Things. Die ganze Geschichte erzählt SWR3-Musikmann Matthias Kugler im Podcast Die größten Hits und ihre Geschichte.

Running Up That Hill – Kate Bush (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Die größten Hits und ihre Geschichte Running Up That Hill – Kate Bush

Dauer

Manchmal bekommen Songs eine Art zweites Leben geschenkt. Wie im Falle von Kate Bush und ihrem 80er-Jahre-Klassiker Running Up That Hill, der schon damals ein weltweiter Hit war. Es geht aber immer noch besser. 2022 platzierten die Macher von Stranger Things den Song prominent in der 4. Staffel ihrer Erfolgsserie. Das Resultat: ein noch größerer globaler Nummer-1-Hit.

Auch Ed Sheeran und Shivers darf bei den Hits des Jahres nicht fehlen. Oder die Newcomerin Gayle, die durch Tiktok einen Welthit mit Abcdefu hatte. Calum Scott war 2022 nicht nur beim SWR3 New Pop Festival, er hatte auch einen Hit zusammen mit Lost Frequencies: Where Are You Now. Im SWR3-Studio hat der Sänger den Song in einer ganz besonderen SWR3-Unplugged-Version gespielt.

Video herunterladen (60,5 MB | MP4)

Die Künstlerin des Jahres 2022: Taylor Swift

Der Live-Künstler des Jahres 2022: Ed Sheeran

New Pop Festival Ed Sheeran bekommt „SWR3 Pioneer of Pop”-Award 2022

Wer Großes in der Musikwelt geleistet hat, wird beim New Pop als „Pioneer of Pop“ ausgezeichnet. In diesem Jahr ist das niemand geringeres als Superstar Ed Sheeran – der vor 10 Jahren als Newcomer beim New Pop spielte. Seht hier seine Videobotschaft!

40 Jahre Jubiläum: Die Ärzte & Die Toten Hosen

Zwei der erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Punk-Bands haben 2022 ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. Zuerst Campino und seine Toten Hosen. Sie haben ein Best-Of-Album mit neuen und umgetexteten Songs veröffentlicht und waren auf Jubiläums-Tournee.

Fans von den Ärzten konnten sich zum Jubiläum der besten Band der Welt über große Live-Open-Air-Shows der Band freuen, außerdem wurde Bela, Farin und Rod bei ihrer Berlin-Tour mit dem Mikrofon begleitet. Herausgekommen ist der Podast: Diese eine Liebe – 40 Jahre die Ärzte.

40 Fakten zum 40-jährigen Jubiläum Testet euer Ärzte-Wissen: Wie gut kennt ihr die Band? 🎤

Die Ärzte werden 40! Hier gibt es 40 spannende Facts zu der „besten Band der Welt“.

R.I.P.: Diese Künstler sind 2022 gestorben

Band gibt neues Statement ab Foo Fighters: So wird die Zukunft der Band – ohne Taylor Hawkins

Dave Grohl und seine Foo Fighters haben angekündigt, dass sie bald wieder Konzerte spielen werden. Doch wer wird dann statt Taylor Hawkins am Schlagzeug sitzen?

Foo-Fighters-Drummer Taylor Hawkins, Christine McVie von Fleetwood Mac, Singer-Songwriter Hugo Helmig, Meat Loaf, Sängerin Irene Cara, Rapper Coolio oder Depeche-Mode-Keyboarder Fletch. 2022 sind einige große Popstars und Künstlerinnen und Künstler gestorben, an die wir hier erinnern.

SWR3-Interview: 25 Jahre Robbie Williams

Jubiläum feierte 2022 auch Superstar Robbie Williams. 25 Jahre – so lange dauert seine extrem erfolgreiche Solo-Karriere jetzt schon. Dafür hat er seine größten Hits neu mit Orchester aufgenommen und ein Best-Of-Album veröffentlicht. Bei einem ganz besonderen Orchester-Konzert in der Royal Albert Hall in London konnten zwei SWR3-Fans exklusiv dabei sein.

25 Jahre Karriere und neues Album Oberkörperfrei, humorvoll, ehrlich: Robbie Williams im SWR3-Interview

Der britische Superstar feiert Jubiläum: 25 Jahre Solokarriere. Dazu veröffentlicht er das neue Album XXV und spricht im SWR3-Interview offen über seine Karriere und sein Leben.

PLAY SWR3

Musikpreise 2022: Grammys und Brit Awards

Bei den Grammys, dem wichtigsten Musikpreis der Welt, hieß der große Gewinner in diesem Jahr Jon Batiste. Der R&B-Musiker, der vor allem in den USA bekannt ist, gewann fünf Preise. Die große Gewinnerin war Olivia Rodrigo mit drei Auszeichnungen. Die Grammys 2022 waren außerdem politisch: mit einem Auftritt von Ukraines Präsident Selenskyj.

Olivia Rodrigo, Silk Sonic und Jon Batiste räumen ab Grammys 2022 – die 3 schönsten Momente der Preisverleihung

In der Nacht wurden die Grammys, der wichtigste Musikpreis der Welt, vergeben. Taylor Hawkins wurde mit einem Video geehrt und der ukrainische Präsidenten Selenskyj hielt eine Rede.

Bei dem wichtigen britischen Musikpreis Brit Awards räumte Adele dank ihres Comeback-Albums 30 ab. Außerdem wurden Ex-New-Pop-Star Sam Fender und die Newcomerin Holly Humberstone ausgezeichnet.

Hier alle Gewinner checken Brit Awards: Adele räumt ab & Ed Sheeran überrascht mit Metal-Auftritt

In einer vollen Londoner Arena wurden die Brit Awards verliehen – einer der wichtigsten Musikpreise. Die größte Gewinnerin des Abends heißt Adele. Die spektakulärste Show hatte Ed Sheeran.

Musikgeschichte des Jahres 2022: Tom Odell und Another Love

Tom Odells zehn Jahre alter Song wurde 2022 gleich zweimal zum erneuten Hit. Das erste Mal als Mutmacher und Zeichen des Widerstandes für die Menschen in der Ukraine, die Videos aus ihrem Heimatland in den sozialen Netzwerken mit dem Song unterlegen. Was das für Tom Odell bedeutet, hat er auf der Bühne beim SWR3 New Pop Festival erzählt. Das zweite Mal als Unterstützung für die Protestierenden im Iran. Hier könnt ihr die ganze Geschichte lesen:

Erst Ukraine – jetzt Iran Tom Odells „Another Love“ wird zur Protesthymne für Iran

2013 veröffentlicht. Während des Ukraine-Kriegs ein Friedenslied. Jetzt ein Protestsong für Iran. Another Love ist wieder in den Charts. Wie es dazu gekommen ist? Hier im Video anschauen!

Was war euer Hit des Jahres 2022 und warum? Schreibt es in die Kommentare!

Meistgelesen

  1. Nach Erdbeben in Türkei und Syrien Mindestens 2.400 Tote – Kälte und Schnee machen Hilfe schwer

    Ein heftiges Erdbeben hat in der Nacht auf Montag in der Türkei und Syrien schreckliche Verwüstungen angerichtet. Inzwischen ist Hilfe aus dem In- und Ausland unterwegs.

    Die Morningshow SWR3

  2. Frankfurt an der Oder

    „Der Gott des Bankrotts“ Hat der Polizeiruf seine Bewertung verdient? Sagt uns eure Meinung!

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  3. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste trans* Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  4. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine UN-Generalsekretär Guterres warnt vor weiterer Eskalation des Kriegs

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  6. Abschuss von chinesischem Spionage-Ballon „Der Ballon war doch nur ein Valentinsgruß!“ – so lustig reagiert das Netz

    Am Wochenende schoss das US-Militär einen mutmaßlichen chinesischen Spionageballon über dem Gebiet der USA ab. Der Vorfall ist im Netz ein gefundenes Fressen: So kreativ sind die User!

    PLAY SWR3